Ist das ihr Beziehungsgeheimnis? Seit über einem Jahr sind das ehemalige Germany's next Topmodel-Girl Jana Heinisch (26) und der Profisportler Yul Oeltze ein Paar. Auf Instagram haben sich die beiden damals kennengelernt und führen seitdem eine Fernbeziehung – sie wohnt in Berlin, er in Magdeburg. Doch wird das auf Dauer gut gehen? Jana sprach mit Promiflash über die Vor- und Nachteile ihrer Liebe auf Distanz!

Promiflash traf die Beauty vor einigen Monaten auf der Berlin Fashion Week. Am Rande eines Events plauderte die 26-Jährige ganz offen über ihre Partnerschaft mit den kleinen Hürden. "Ich vermisse ihn immer ziemlich doll, und meine tägliche Motivation fehlt absolut, wenn er nicht da ist. Aber der Vorteil daran ist, man kann sich vermissen – man kann sich wirklich vermissen", so die einstige GNTM-Kandidatin offen.

Und genau aus diesem Grund klappt bei dem Pärchen die Fernbeziehung auch so gut. "Sich jedes Mal erneut wiederzusehen und zu freuen, dass der andere da ist, das hält die Beziehung, glaube ich, frisch", erzählte das Model weiter. Was haltet ihr von Fernbeziehungen? Stimmt in der Umfrage ab!

Yul Oeltze und Jana Heinisch
Instagram / yul_oeltze
Yul Oeltze und Jana Heinisch
Yul Oeltze, Sportler
Instagram / yul_oeltze
Yul Oeltze, Sportler
Jana Heinisch, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Instagram / jana.heinisch
Jana Heinisch, ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin
Was haltet ihr von Fernbeziehungen?282 Stimmen
140
Das kann auf jeden Fall gut gehen!
142
Na ja, ich bin da eher skeptisch...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de