Spätestens im Sommer sind Latino-Beats aus den globalen Charts kaum noch wegzudenken. Ob Luis Fonsi (42), Álvaro Soler (29) oder Maluma (26): Nur den Wenigsten dürfte es gelingen, sich den rhythmischen Klängen komplett zu entziehen. Latinpop ist Musik, die einem den Duft von Sonnencreme in die Nase treibt und bei vielen automatisch Urlaubsgefühle weckt. Auch Newcomer Juan Daniél möchte seine Fans den Sand unter den Füßen spüren lassen. Und der Sänger weiß ganz genau: Spanische Sounds reißen einfach jeden mit!

Aber warum lässt selbst der letzte Tanzmuffel zu Latin-Klängen gerne doch mal die Hüften kreisen? "Ganz einfach: Spanische Songs bringen den Vibe mit, den jeder, egal aus welcher Nation, spürt", erläutert Juan gegenüber Promiflash. Kein anderes Genre sei so euphorisierend. "Das lässt den Körper tanzen, das lässt die Gedanken tanzen und bringt einfach Freude", schwärmt der gelernte Automobilkaufmann weiter. Genau aus diesem Grund will es der Hesse mit spanischen Wurzeln in die Hitlisten schaffen – mit seiner neuen Latino-Nummer "Buenos Momentos".

Wieso ausgerechnet er den derzeitigen Latinpop-Größen Konkurrenz machen könnte? "Weil man alles im Leben schaffen kann, wenn man es will und wenn man was dafür gibt. Und ich werde alles dafür geben", zeigt sich Juan ganz enthusiastisch.

Juan Daniél im Dezember 2019
Instagram / juandaniel.official
Juan Daniél im Dezember 2019
Juan Daniél im Mai 2018
Instagram / juandaniel.official
Juan Daniél im Mai 2018
Juan Daniél, Sänger
Instagram / juandaniel.official
Juan Daniél, Sänger
Steht ihr auf Latinpop?71 Stimmen
60
Total. Ich liebe dieses Genre!
11
Nein. Ich kann mit dieser Musik nichts anfangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de