Damit hatte anscheinend niemand gerechnet! Rihanna (32) zählt heute zu den erfolgreichsten Musikern der Welt – mit Songs wie "Diamonds", "Good Girl Gone Bad" oder auch "Love On The Brain" hat sie sich nicht nur in die Herzen vieler Fans gesungen, sie wurde für ihre Lieder auch mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Vor Kurzem feierte ihr erster Hit "Pon De Replay" fünfzehnjähriges Jubiläum – doch jetzt wurde öffentlich, dass damals nur wenige an Rihannas großen Durchbruch geglaubt haben!

"Zu Zeiten von 'Pon De Replay' haben Leute zu mir gesagt: 'Sie ist süß, aber kann nicht wirklich singen' ", erinnerte sich der Songwriter und Produzent Evan Rogers gegenüber Vulture an die Anfänge von Rihannas Karriere zurück. Solche Kommentare hätten ihn damals wütend gemacht, denn er habe ziemlich schnell an die großen Chancen der Sängerin im Musikbusiness geglaubt. Doch auch vor der "Work"-Interpretin selbst machten die Kritiker damals keinen Halt, auch sie selbst wurde mit pessimistischen Kommentaren konfrontiert: "Viele sagten, dass ich ein One-Hit-Wonder bleiben werde." Daraufhin hätte sie so hart wie nur möglich gearbeitet, um das Gegenteil zu beweisen. Als ihr zweites Album dann rauskam, gingen die Songs 'SOS' und 'Unfaithful' durch die Decke.

Trotz ihrer bereits jetzt einzigartigen Erfolgsgeschichte scheint Rihanna immer weiter nach den Sternen greifen zu wollen. Für ihre musikalische Zukunft hat sie sich ein klares Ziel gesteckt: "Ich kann nicht sagen, wo ich mich in fünf Jahren sehe. Aber ich kann sagen, dass ich mein Bestes geben werde, um als Künstlerin so erfolgreich zu sein wie nur möglich."

Rihanna im Dezember 2019
Getty Images
Rihanna im Dezember 2019
Rihanna in New York City im Oktober 2019
Getty Images
Rihanna in New York City im Oktober 2019
Rihanna, Sängerin
Getty Images
Rihanna, Sängerin
Könnt ihr euch noch an Rihannas Hit "Pon De Replay" erinnern?417 Stimmen
376
Klar, das ist wirklich ein Ohrwurm!
41
Nein, das ist schon zu lange her...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de