Heute Abend findet zum 40. Mal das große Wer wird Millionär?-Promispecial statt. Doch welcher Star konnte in der Vergangenheit den Jackpot knacken? Am Pfingstmontag werden Schauspieler Henning Baum (47), TV-Koch Horst Lichter (58), Cindy-aus-Marzahn-Darstellerin Ilka Bessin (48) und Comedy-Queen Anke Engelke (54) auf dem Sessel der Spielshow Platz nehmen. Letztere versucht schon zum siebten Mal, endlich die Million abzuräumen. Doch was Anke bisher nicht gelungen ist, haben diese VIPs in den vergangenen Jahren bereits geschafft!

Innerhalb von zwanzig Jahren lud Moderator Günther Jauch (63) stolze 40 Mal Promis dazu ein, für einen guten Zweck um die Million zu zocken. Doch nur drei haben es in der Geschichte der VIP-Sonderausgabe geschafft! Im Jahr 2008 kam es gleich zwei Mal dazu: Sowohl Comedian Oliver Pocher (42) als auch Entertainer Thomas Gottschalk (70) konnten die allerletzte Frage richtig beantworten.

Die einzige Frau, die bisher eine Million Euro für den guten Zweck erspielt hat, war Barbara Schöneberger (46). Sie knackte 2011 den WWM-Jackpot. Ob Anke es heute Abend nun auch endlich schafft? In den vergangenen Jahren war sie schon vier Mal an der letzten Frage gescheitert: 2006, 2007, 2015 und zuletzt 2017.

Oliver Pocher, Comedian und Moderator
ActionPress/Thomas Burg
Oliver Pocher, Comedian und Moderator
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert"
Anke Engelke bei "Wer wird Millionär?"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Anke Engelke bei "Wer wird Millionär?"
Wusstet ihr, dass bisher nur drei Stars die Million holen konnten?404 Stimmen
135
Ja, ich habe alle Specials geschaut.
269
Nein, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de