Cardi B (27) fühlt sich in ihrem Stolz verletzt! Die Rapperin ist bekannt dafür, sich nichts sagen zu lassen und stattdessen gerne mal selbst verbal auszuteilen. Besonders wenn es um ihre Tochter Kulture Kiari Cephus geht, lässt sie sich nichts gefallen! Das hatte 2018 unter anderem dazu geführt, dass sie mit einem Schuh nach ihrer Konkurrentin Nicki Minaj (37) warf, weil die zuvor ihre Fähigkeiten als Mutter kritisiert hatte. Nun zweifelte ein Fan daran, dass die kleine Kulture Cardi überhaupt gern habe. Das fand die "I Like It"-Interpretin nicht sehr lustig – dieses Mal reagierte sie jedoch deutlich cooler.

In einem Clip, den die Musikerin am Donnerstag auf Twitter gepostet hat, rief sie mehrmals nach ihrer Tochter, welche sie jedoch konsequent ignorierte. Das Video, das viele ihrer Fans ziemlich putzig fanden, habe für einen User nur eines deutlich gemacht: "Kulture mag ihre Mutter nicht – das ist das Lustigste an der ganzen Sache. In jedem Video ignoriert sie ihr Geschrei!" Cardi konterte allerdings auf eine für sie sehr entspannte Art. Sie kommentierte schlicht: "Laut und falsch!" – und teilte ein Beweisvideo, auf dem ihre Kleine ihr einen Kuss aufdrückt.

Wie wichtig ihre Tochter ihr ist, beweist die US-Amerikanerin nicht nur immer wieder mit niedlichen Videos im Netz, sondern auch mit rührenden Gesten. Im Juli 2019 hat Kulture ihren ersten Geburtstag gefeiert. Zu diesem Anlass veröffentlichte ihre talentierte Mutter einen neuen Song auf Instagram, den sie schon 2018 kurz vor der Geburt ihrer Tochter aufgenommen hatte. "Ich habe dich noch nicht getroffen und trotzdem liebe ich dich schon über alles", lautet eine Zeile daraus.

Cardi B und ihre Tochter Kulture Kiari
Instagram / iamcardib
Cardi B und ihre Tochter Kulture Kiari
Cardi B, Rapperin
Instagram / iamcardib
Cardi B, Rapperin
Cardi B, Rapperin
Getty Images
Cardi B, Rapperin
Wie findet ihr Cardis Reaktion auf den Hass-Kommentar?81 Stimmen
63
Ich finde, sie hat sie Situation richtig gut gelöst!
18
Ich denke, sie hätte gar nicht auf den Hater reagieren sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de