Was hält Kylie Jenner von Drakes Song? In der vergangenen Woche sorgte der erfolgreiche Rapper mit seiner Musik erneut für Schlagzeilen – dieses Mal jedoch offenbar ungewollt: Nachdem im vergangenen Jahr Gerüchte um eine Affäre zwischen ihm und Travis Scotts Ex die Runde gemacht hatten, tauchte ein drei Jahre alter und bis dato unveröffentlichter Track im Netz auf. In dem bezeichnet er die 22-Jährige als "Affäre". Auf die brisanten Lyrics reagierte Kylie nun allerdings ganz gelassen.

Eine Quelle soll gegenüber E! News verraten haben: "Sie nimmt ihm die Sache nicht übel." Die Mutter einer Tochter habe gewusst, dass der Song alt sei, und habe deshalb einfach darüber gelacht. "Sie und Drake sind nach wie vor gute Freunde", habe der Insider berichtet und erzählt, dass Kylie und der "God's Plan"-Interpret regelmäßig Kontakt zueinander hätten – der scheint jedoch rein platonisch zu sein.

Drake ist die Sache im Vergleich zu Kris Jenners Tochter aber wohl deutlich unangenehmer. Gleich nachdem sein Lied im Internet aufgetaucht war, hatte er sich in seiner Instagram-Story für den Track entschuldigt und erklärt: "Das Letzte, was ich wollte, war aufzuwachen und meine Freunde verärgert zu haben!"

Kylie Jenner im Februar 2020 in Beverly Hills
Getty Images
Kylie Jenner im Februar 2020 in Beverly Hills
Kylie Jenner im August 2018 in New York
Getty Images
Kylie Jenner im August 2018 in New York
Drake im Mai 2019 in Las Vegas
Getty Images
Drake im Mai 2019 in Las Vegas
Glaubt ihr, Kylie nimmt Drake den Song wirklich nicht übel?449 Stimmen
343
Ich bin mir sicher, dass sie das Lied nicht weiter stört!
106
Ich kann mir gut vorstellen, dass sie insgeheim doch ein Problem mit den Lyrics hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de