Wie steht es nun wirklich um die Beziehung von Travis Scott (29) und Kylie Jenner (22)? Im Oktober 2019 wurden Trennungsgerüchte um die Eltern der kleinen Stormi Webster (2) laut. Wenig später bestätigten der Rapper und die Kosmetikunternehmerin dann auch, nicht länger ein Paar zu sein. Jetzt soll der "Highest In The Room"-Interpret aber wieder mehr von der Mutter seines Kindes wollen!

Da ist sich ein Insider von Us Weekly sicher: "Sie sind nicht wieder zusammen, aber er ist immer noch voller Hoffnung, dass es eine Chance für einen zweiten Anlauf gibt. Sie halten Kontakt und verbringen auch Zeit miteinander", erklärt die Quelle. Tatsächlich sind Travis und Kylies gemeinsame Beiträge in den sozialen Medien auch der Grund dafür, dass ihre Fans bis heute an ein baldiges Liebes-Comeback glauben.

Schließlich gab es zwischen dem Ex-Paar nie einen Rosenkrieg. Trotz Beziehungsende betonten die US-Amerikaner immer wieder, dass sie nach wie vor super miteinander zurechtkommen würden. Nicht zuletzt wegen ihres gemeinsamen Töchterchens treffen sie sich weiterhin regelmäßig. Bleibt abzuwarten, ob die häufigen Begegnungen nicht tatsächlich irgendwann zur romantischen Reunion führen.

Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Travis Scott und Kylie Jenner
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner
Kylie Jenner und Travis Scott
Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott
Glaubt ihr an ein Comeback der beiden?686 Stimmen
556
Absolut, sie passen so gut zusammen!
130
Nein, es hat ja schon einmal nicht funktioniert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de