Sie kann ihr Mutterglück wohl kaum fassen! Vor wenigen Tagen war es endlich so weit: Ann-Kathrin (30) und Mario Götze (28) sind zum ersten Mal Eltern eines Sohnes geworden. Überglücklich teilten sie die Geburt des kleinen Rome ihren Fans im Netz mit. Weiterer Infos oder Bilder behielten die beiden aber vorerst für sich – bis jetzt: Ann-Kathrin hat nun einen zuckersüßen Clip von ihrem Baby veröffentlicht!

In ihrer Instagram-Story hat die frischgebackene Mutter ein ganz besonderes Detail für ihre Community eingefangen: die klitzekleinen Füße ihres Sohnemannes! Total verliebt hält sie diese in einem Kurz-Clip fest und scheint davon verzaubert zu sein. "Seine kleinen Füße sehen genauso aus wie Marios", hat sie ihren Netzbeitrag betitelt. Werden die Follower jetzt auch bald das kleine Gesicht des Götze-Babys zu sehen bekommen?

Früher oder später bestimmt! "Das Kind gehört zu unserem Leben dazu, und deshalb werden wir es auch nicht verstecken", hatte Ann-Kathrin vor wenigen Monaten im Interview mit der deutschen Vogue erklärt. Allerdings war diese Entscheidung damals noch nicht final beschlossen: "Ich denke, sobald das Kind dann da ist, werden wir uns eventuell noch einmal anders entscheiden. Man kennt ja diese Art von Gefühl und Verantwortung noch nicht."

Ann-Kathrin Götze mit dem Füßchen ihres Sohnes
Instagram / annkathringotze
Ann-Kathrin Götze mit dem Füßchen ihres Sohnes
Mario Götze und Ann-Kathrin Götze im März 2019
Instagram / mariogotze
Mario Götze und Ann-Kathrin Götze im März 2019
Ann-Kathrin und Mario Götze
Instagram / annkathringotze
Ann-Kathrin und Mario Götze
Findet ihr auch, dass Romes Füße aussehen wie die von Mario?352 Stimmen
208
Ann-Kathrin muss es ja wissen!
144
Ich glaube nicht, dass man das jetzt schon sagen kann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de