Anzeige
Promiflash Logo
Schreck für Anne Wünsche: Miley hatte Unfall in der SchuleInstagram / anne_wuenscheZur Bildergalerie

Schreck für Anne Wünsche: Miley hatte Unfall in der Schule

9. Juni 2020, 16:20 - Promiflash

Kleiner Panik-Moment bei Anne Wünsche (28)! Die Influencerin macht gerade so einiges durch. Neben dem öffentlichen Zoff mit Comedian Oliver Pocher (42), weswegen sie nun sogar [Artikel nicht gefunden] hat, musste sie auch schon herbe Kritik an ihrer Rolle als Mutter einstecken. Anne versucht dennoch, einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch ein aktueller Vorfall sorgte bei der ehemaligen Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin jetzt für Herzrasen: Ihre älteste Tochter Miley hatte einen Unfall in der Schule!

Das teilte die Zweifach-Mama ihren Fans in ihrer Instagram-Story mit. Sie musste ihren Sprössling von der Schule abholen. Doch was genau war passiert? Zum Glück nichts Schlimmeres, wie die einstige Seriendarstellerin kurz darauf Entwarnung gibt: "Miley hat sich ein Springseil gegen den Mund geschlagen. Da haben die Schneidezähne oben geblutet. Jetzt sind sie noch lockerer als vorher, aber sie hat keine Schmerzen, nichts. Es ist auch nichts abgebrochen am Zahn, also sie geht morgen ganz normal wieder zur Schule", stellt Anne klar.

Ein Foto von Miley nach dem Vorfall bekommen die Follower allerdings nicht zu sehen. Wie Anne vor Kurzem gegenüber Promiflash erklärt hat, möchte sie ihre Kids Miley und Juna im Netz künftig weniger zeigen und nicht mehr so viel von ihnen preisgeben. Auch den Instagram-Account der Schülerin hat die YouTuberin mittlerweile gelöscht.

Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche, Mai 2020
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche in Thailand
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche im März 2020
Wie findet ihr es, dass Anne ihre Kinder weniger im Netz zeigt?2911 Stimmen
2666
Richtig gute Entscheidung!
245
Schon ein bisschen schade...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de