Claudelle Deckert (46) ist wieder glücklich vergeben. Die Schauspielerin gab erst vor wenigen Wochen bekannt, dass sie sich von ihrem Ehemann Oliver getrennt hat. Inzwischen hat Amor bei der Unter uns-Darstellerin allerdings schon wieder zugeschlagen. Sie datet den schwedischen Manager Peter Olsson. Die beiden kennen sich bereits seit Jahren, aber erst im April hat es so richtig gefunkt. Aber wie reagierte Claudelles Familie auf ihr erneutes Liebesglück?

"Sehr positiv", antwortete die 46-Jährige im Bunte-Interview auf diese Frage. Vor allem ihre Mutter sei schon hin und weg: "Meine Mutter hat Peter kennengelernt und sich sofort in ihn verliebt. Meine 22-jährige Tochter hat es auch gut aufgefasst." Und wie sieht es bei Peters Liebsten aus? "Meine Kinder haben am Anfang zurückhaltend reagiert, aber jetzt haben sie Claudelle lieben gelernt und sind sehr happy für mich", meinte er.

Claudelles und Peters Beziehung nahm ihren Anfang, während Peter mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus lag. "Und so haben wir tagelang geschrieben und dabei gemerkt: Wir passen zusammen", erklärte die TV-Beauty.

Claudelle Deckert, Schauspielerin
Getty Images
Claudelle Deckert, Schauspielerin
Claudelle Deckert, Schauspielerin
Instagram / claudelleloves
Claudelle Deckert, Schauspielerin
Claudelle Deckert in Düsseldorf, 2016
Getty Images
Claudelle Deckert in Düsseldorf, 2016
Hättet ihr gedacht, dass Claudelle wieder frisch verliebt ist?197 Stimmen
64
Ja, so etwas habe ich mir schon gedacht.
133
Nein, das hat mich total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de