Dank dieses Statements dürften Iggy Azaleas (30) Fans aus dem Häuschen sein! Immer wieder macht die Rapperin mit ihrem Liebesleben Schlagzeilen – zuletzt führte sie mit Playboi Carti (23) eine On-Off-Beziehung. Während dieser Beziehung soll angeblich auch ein Kind entstanden sein, das behaupteten zumindest Insider Anfang Mai. Doch die 30-Jährige hatte sich zuvor weder mit Babybauch gezeigt, noch generell darüber gesprochen, einen Kinderwunsch zu haben. Jetzt folgt allerdings die Überraschung: Iggy bestätigt, dass sie tatsächlich Mama geworden ist!

"Ich habe einen Sohn", schrieb die Blondine in ihrer Instagram-Story. Wieso sie sich bislang nicht dazu geäußert hat, erklärte sie im Anschluss: "Ich habe auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, es euch mitzuteilen. Doch langsam realisiere ich, je mehr Zeit verstreicht, dass ich immer enorme Angst davor haben werde, diese Neuigkeiten mit der Welt zu teilen", offenbarte die Neu-Mami. Sie möchte ihren Sprössling aus der Öffentlichkeit halten und ihm ein normales Privatleben ermöglichen. "Dennoch wollte ich deutlich machen, dass er kein Geheimnis ist und ich ihn mehr liebe, als Worte je beschreiben könnten", fasste sie ihren Post zusammen.

Ob Iggy ihren Sohn selbst zur Welt gebracht hat, eine Leihmutter zum Einsatz kam oder sie ihn adoptiert hat, lässt die Beauty allerdings offen. Auch äußert sie sich nicht dazu, wer nun der Vater des Knirpses ist. Da Iggy allerdings bis vor Kurzem mit Playboi Carti zusammengewesen ist, vermuten die Fans, dass das Kind von ihm ist. Im Netz wird dem Künstler daher bereits zur Vaterschaft gratuliert.

Iggy Azalea, Rapperin
Getty Images
Iggy Azalea, Rapperin
Iggy Azalea und Playboi Carti bei der Pariser Fashion Week 2019
KCS Presse / MEGA
Iggy Azalea und Playboi Carti bei der Pariser Fashion Week 2019
Playboi Carti auf dem Governors Ball Festival in New York
Getty Images
Playboi Carti auf dem Governors Ball Festival in New York
Hättet ihr damit gerechnet, dass Iggy wirklich Mama geworden ist?617 Stimmen
515
Absolut nicht!
102
Ja, ich hab damit gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de