Eine derartige Serien-Kombi gab es noch nie! Im Juni kommen die Netflix-User so richtig auf ihre Kosten: So erscheint in diesem Monat nicht nur die finale Staffel des US-Hits Tote Mädchen lügen nicht, sondern auch die allerletzten Folgen der deutschen Erfolgsproduktion Dark. Als wäre das noch nicht genug, können sich Serienfans auch auf neue Episoden Modern Family, New Girl und Queer Eye freuen. Außerdem feiert heute eine ganz neue Show ihre Premiere: In "Reality Z" werden Reality-TV und Zombie-Action vereint!

Die brasilianische Produktion verfügt über ein nie da gewesenes Konzept: Die Hauptcharaktere in "Reality Z" sind die Kandidaten der fiktiven Reality-Show "Olimpo". Ähnlich wie bei Big Brother sind die Teilnehmer am Set eingesperrt, müssen Challenges absolvieren und werden dabei von Kameras beobachtet – weshalb sie nicht mitbekommen, dass in der realen Welt eine Zombie-Apokalypse à la The Walking Dead ausbricht! Und als die Untoten sich dann schließlich Zugang zum "Olimpo"-Set verschaffen, halten die Kandidaten das Ganze zunächst nur für ein Spiel...

Doch sind die Zombies in "Reality Z" auch wirklich gruselig? Ja! Der Trailer, der vor wenigen Tagen auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Netflix veröffentlicht wurde, zeigt: Die Kreaturen können es durchaus mit denen aus "The Walking Dead" aufnehmen. Die neue Sendung ist also definitiv nichts für schwache Nerven! Werdet ihr mal reinschauen? Stimmt ab!

Sabrina Sato in "Reality Z"
Netflix
Sabrina Sato in "Reality Z"
Sabrina Sato in "Reality Z"
Netflix
Sabrina Sato in "Reality Z"
Die Zombies aus "Reality Z"
Netflix
Die Zombies aus "Reality Z"
Werdet ihr euch "Reality Z" ansehen?653 Stimmen
428
Auf jeden Fall!
225
Nein – ich denke nicht, dass das so mein Fall ist...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de