Hatte Calantha Wollny (19) jemals Mama-Zweifel? Im Juli 2018 sorgte die damals 17-Jährige für eine echte Überraschung. Mama Silvia Wollny (55) verkündete nämlich völlig unerwartet, dass ihre Tochter den ersten Nachwuchs erwartete. Im Dezember war es dann so weit: Der Teenager brachte ihr kleines Mädchen namens Cataleya zur Welt – und lebt seither im Babyglück. Doch war Calantha eigentlich von Anfang an Feuer und Flamme dafür, in so jungen Jahren Mutter zu werden?

In ihrer Instagram-Story stellte sich die Reality-TV-Bekanntheit den neugierigen Fragen ihrer Fans. Und dabei kam natürlich auch ihre Elternrolle zur Sprache. "Hattest du Angst, deine Tochter zu bekommen? Oder wolltest du abtreiben?", fragte ein Follower ganz unverblümt nach. "Also ich hatte niemals irgendwie im Kopf, abzutreiben oder sowas", stellte die heute 19-Jährige klar, räumte aber ein: "Klar, Angst vor der Geburt hat, glaube ich, jeder. Vor allem bei der ersten." Dass ein Schwangerschaftsabbruch für Calantha nie infrage kam, habe auch etwas mit ihrer eigenen Erziehung zu tun: "Mama hat uns auch beigebracht: 'Lieber ein Kind auf dem Kissen als auf dem Gewissen!'"

Die Blondine lässt aber auch sonst keinen Zweifel daran, wie glücklich ihre kleine Dame sie Tag für Tag macht. Erst kürzlich teilte sie ihrer Community mit, dass sie sich für Cataleya sogar ein Tattoo stechen ließ. Damit sie ihre Maus rund um die Uhr bei sich tragen kann, ziert ihren Unterarm nun der Name sowie das Geburtsdatum des Mädchens.

Calantha Wollny und Silvia Wollny bei der Babyparty
RTL II/Die Wollnys
Calantha Wollny und Silvia Wollny bei der Babyparty
Cataleya Wollny, Tochter von Calantha Wollny
Instagram / calantha_wollny_
Cataleya Wollny, Tochter von Calantha Wollny
Calantha Wollny, Reality-TV-Star
Instagram / calantha_wollny_
Calantha Wollny, Reality-TV-Star
Folgt ihr Calantha auf Instagram?329 Stimmen
61
Ja, als Wollny-Fan gehört sich das.
268
Nein, ich bin kein Follower!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de