Diese Erinnerung geht unter die Haut! Anfang des Jahres musste Vanessa Bryant (38) einen furchtbaren Schicksalsschlag verkraften: Bei einem tragischen Helikopterabsturz kamen ihre Mann, US-Basketballstar Kobe Bryant (✝41), und ihre Tochter Gianna (✝13) ums Leben. Seit dem Tod der beiden bemüht sich Vanessa, die Erinnerung an Kobe und Gianna aufrechtzuerhalten. In Gedenken an ihre zwei Liebsten ließ sich die 38-Jährige nun besondere Tattoos stechen!

Genauer gesagt trägt sie nun zwei Schriftzüge auf ihrer Haut: Zum einen eine Liebesbotschaft ihres Mannes, die sie zu dessen Lebzeiten von ihm erhalten hat und nun auf ihrem Nacken trägt. "Ich wollte die süße Botschaft meines Boo Boos Kobe Bryant auf mich übertragen", erzählte sie ihren Followern auf Instagram dazu. Und zum anderem stehen an ihrem Handgelenk nun die Worte "Meine Gigi". Mehrere Videos zeigen sie dabei, wie sie sich die Verzierungen von Startätowierer Nikko Hurtado stechen lässt. Er teilte die Clips ebenfalls auf der Foto- und Videoplattform. Aus den dazugehörigen Hashtags geht hervor, dass Vanessas Tattoo in Erinnerung an ihre Tochter bereits im Februar entstanden ist.

Zuletzt gedachten Vanessa und andere Prominente Giannas am ersten Mai – an diesem Tag wäre sie 14 Jahre alt geworden. Khloé Kardashian (35) schrieb zum Beispiel auf Insta: "Du hast immer Freundlichkeit und Liebe verbreitet. Heute und jeden Tag danke ich dir, dass du uns dazu inspiriert hast, besser zu werden."

Ein Porträt von Gianna und Kobe Bryant
APEX / MEGA
Ein Porträt von Gianna und Kobe Bryant
Vanessa, Kobe, Natalia und Gianna Bryant
Getty Images
Vanessa, Kobe, Natalia und Gianna Bryant
Gianna Bryant
Instagram / vanessabryant
Gianna Bryant


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de