Ihre Kinder mussten ihr grünes Licht geben! Diese Schlagzeilen wird man wohl nicht so schnell vergessen: Bruce Jenner, der Vater von Kylie (22) und Kendall Jenner (24), gab 2015 bekannt, von nun an als Frau Caitlyn (70) durchs Leben zu gehen. Während diese Nachricht für die Öffentlichkeit recht plötzlich gekommen war, war ihre Familie aber natürlich bereits über alles genaustens informiert: Caitlyn verriet nun, dass sie sich vor ihrer Geschlechtsumwandlung sogar erst den Segen ihrer Nachkommen einholen wollte!

Im Interview mit People erinnerte sich Caitlyn an ihre Zeit unmittelbar vor dem Beginn ihres Lebens als Frau. Eine Entscheidung, die der damals 65-Jährigen nicht leicht gefallen sein dürfte – vor allem in Hinblick auf ihren Nachwuchs. Sie offenbarte nun, dass sie sich mit jedem ihrer sechs leiblichen Kinder, die aus ihren drei Ehen hervorgingen, zusammengesetzt habe, um sie in die Pläne einzuweihen. "Ehrlich gesagt, wenn eines von ihnen ein Problem damit gehabt hätte, hätte ich es nicht gemacht", gestand Caitlyn offen gegenüber dem Magazin. Eine Sorge, die offenbar unbegründet war.

Ihre bekanntesten Kids, Kendall und Kylie, verdeutlichten sogar im Gespräch mit der Zeitschrift, dass sie sich ihrem Dad nun nur noch näher fühlen. "Als mein Vater sich als Transgender outete, wuchs unsere Beziehung. Sie konnte endlich ehrlich zu mir sein. Wir konnten über die tiefen Gefühle sprechen, die sie in dieser Zeit fühlte", erklärte Kendall. In ihrer Kindheit sei ihr Vater nämlich niemand gewesen, der viel über seine Empfindungen gesprochen hat. Und auch für Kylie sei Caitlyn nur noch mehr ein Vorbild geworden: "Mein Vater war immer eine Inspiration für mich [...]. Aber zu sehen, wie sie ihr wahres Ich auslebt, ist die größte Inspiration von allen!", schwärmte sie.

Caitlyn Jenner im April 2019
Getty Images
Caitlyn Jenner im April 2019
Kendall und Kylie Jenner im März 2020
Instagram / kyliejenner
Kendall und Kylie Jenner im März 2020
Caitlyn Jenner, Reality-TV-Star
Instagram / caitlynjenner
Caitlyn Jenner, Reality-TV-Star
Hättet ihr gedacht, dass Caitlyn ihre Kinder vorher um ihr Einverständnis gebeten hat?497 Stimmen
341
Ja, so etwas habe ich mir schon gedacht.
156
Nein. Das war doch alleine ihre Entscheidung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de