Anzeige
Promiflash Logo
"Bares für Rares"-Fabians Schloss: Er hat's selbst renoviertInstagram / fabiankahl_officialZur Bildergalerie

"Bares für Rares"-Fabians Schloss: Er hat's selbst renoviert

15. Juni 2020, 16:40 - Promiflash Redaktion

Hat Fabian Kahl (28) selbst Hand angelegt? Der Kunst- und Antiquitätenexperte, der seit 2013 regelmäßig in der Sendung Bares für Rares als Händler tätig ist, hat vor Kurzem gezeigt, wie er lebt. Und sein Zuhause kann sich sehen lassen! Denn der gebürtige Thüringer lebt auf dem luxuriösen Schloss Brandenstein in Ranis. Sein feudales Heim hat der 28-Jährige sogar zum Großteil selbst renoviert!

In einem YouTube-Video zeigt Fabian voller Stolz den Raum, den er bei seinem Großprojekt als Erstes ausgebaut hat, nämlich das Turmzimmer. "Das war total DDR-mäßig runtergeranzt. Also hier an den Wänden waren Paneele dran, das habe ich alles weggemacht. Fußboden haben wir neu verlegt und jetzt ist das hier so ein bisschen das kleine Gästezimmer", erklärt die TV-Persönlichkeit. Er verrät auch, dass ihn an diesem Zimmer von Anfang an besonders die Aussicht fasziniert habe. Denn der Blick aus dem Fenster gibt die Sicht frei auf endlose Landschaften.

Der Schlossherr scheint aber nicht nur Talent als Heimwerker zu haben, sondern auch als Künstler. Das macht ein Gemälde deutlich, das der Autor 2007 gemalt hat und nun präsentiert. "Das ist ein echter Fabian", scherzt er über sein abstraktes Bild, das aus Figuren und geometrischen Konstrukten besteht.

Instagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl im Februar 2020
Instagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl in Leipzig im Mai 2019
Instagram / fabiankahl_official
Fabian Kahl im September 2018
Hättet ihr gedacht, dass er selbst sein Familienschloss renoviert?570 Stimmen
204
Nein, ich habe angenommen, er hat dafür Leute eingestellt.
366
Ja, ich habe ihm das zugetraut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de