Carmen Kroll alias Carmushka macht ihre Schwangerschaft offenbar etwas zu Schaffen. Im März verkündete die Influencerin, dass sie und ihr Mann Niclas Julien ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Seitdem versorgt sie ihre Fans im Netz regelmäßig mit den neusten Updates zu dem Thema – und spricht auch über einige unangenehme Aspekte der Schwangerschaft: Jetzt offenbarte Carmen, dass sie an Inkontinenz leidet.

In ihrer Instagram-Story erklärte die Netz-Bekanntheit: "Es ist wahrscheinlich nichts Ungewöhnliches, aber ich habe eine sehr schwache Blase in der Schwangerschaft und da kann es dann auch schon mal passieren, dass na ja..." In einem Text zu der Sequenz beendete sie dann den Satz und verriet, dass sie dereiz mit Inkontinenz zu kämpfen habe. "Ich finde, es ist eines der irritierendsten Symptome und es kann einen zeitweise echt frustrieren", betonte die werdende Mutter.

Doch nicht nur dieses physische Problem sorgt bei Carmen in ihrer Schwangerschaft für Unbehagen: Sie fühle sich derzeit generell nicht sehr wohl in ihrem Körper. "Es fiel mir sehr schwer, die Anfangszeit in der Schwangerschaft zu genießen, und bis heute gibt es selten Tage, an denen ich wirklich so richtig gerne schwanger bin", gestand sie im Netz.

Carmushka und ihr Mann Niclas Julien im Mai 2019
Instagram / carmushka
Carmushka und ihr Mann Niclas Julien im Mai 2019
Carmushka im Juni 2020
Instagram / carmushka
Carmushka im Juni 2020
Carmushka im Juni 2020
Instagram / carmushka
Carmushka im Juni 2020
Verfolgt ihr Carmens Schwangerschaft im Netz?651 Stimmen
277
Ja, ich freue mich immer, wenn sie etwas Neues teilt.
374
Nein, ich schaue mir eher andere Seiten an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de