Für dieses Statement musste Carmen Kroll alias Carmushka eine Menge Mut aufbringen! Anfang März verkündete die erfolgreiche Influencerin, dass sie und ihr Mann Niclas nach ihrer superromantischen Hochzeit im Jahr 2019 nun auch ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Seitdem versorgt Carmen ihre Community im Netz mit regelmäßigen Schwangerschafts-Updates und hübschen Fotos von ihrem Babybauch. Jetzt machte die Mama in spe eine überraschende und ehrliche Enthüllung: Sie ist nicht gerne schwanger!

Via Instagram schüttete die schöne Blondine jetzt ihr Herz aus. "Es fiel mir sehr schwer, die Anfangszeit in der Schwangerschaft zu genießen", offenbarte Carmen und ergänzte: "Und bis heute gibt es selten Tage, an denen ich wirklich so richtig gerne schwanger bin." Doch woran liegt das? Mit Undankbarkeit habe dies nicht zu tun. "Sondern damit, dass ich mich noch nie zuvor in meinem eigenem Körper so unwohl gefühlt habe", stellte die Fashion-Bloggerin klar.

Inzwischen könne sie zwar offen über ihre Gefühle sprechen, doch anfangs hätten diese Gedanken bei ihr Schuldgefühle ausgelöst, erklärte Carmen weiter. Für ihr offenes Statement bekam sie von ihren Fans eine Menge Zuspruch. "Das war so mutig von dir, das mit uns zu teilen, danke!", freute sich beispielsweise eine Followerin in den Kommentaren.

Carmen Kroll und ihr Mann Niclas im Mai 2020
Instagram / carmushka
Carmen Kroll und ihr Mann Niclas im Mai 2020
Carmen Kroll, Influencerin
Instagram / carmushka
Carmen Kroll, Influencerin
Carmen Kroll, Mai 2020
Instagram/carmushka
Carmen Kroll, Mai 2020
Was sagt ihr dazu, dass Carmen solche privaten Gedanken mit ihrer Community teilt?776 Stimmen
594
Ich finde das echt mutig! So kann sie anderen Mut machen, die genauso empfinden.
182
Hm, ich finde nicht, dass das unbedingt in die Öffentlichkeit gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de