Nicki Minaj (37) hat bereits ihren Fels in der Brandung gefunden! Im vergangenen Oktober gab die Rapperin bekannt, dass sie und Kenneth Petty ihre Liebe mit einer Hochzeit besiegelt haben. Kurz davor hatte die "Megatron"-Interpretin ihre erfolgreiche Karriere in der Hip-Hop-Szene beendet, um sich Zeit für ihr neues Leben als Ehefrau und zukünftige Mutter zu nehmen. Anscheinend bereut sie diese Entscheidung nicht: Nicki kommt aus dem Schwärmen über ihren Mann gar nicht mehr heraus.

In einem Interview mit Young Money Radio with Lil Wayne sprach die Musikerin über ihre Ehe mit Kenneth. "Ich hätte nicht gedacht, dass es so erfrischend und beruhigend sein würde, wie es ist", offenbarte Nicki. Die Partnerschaft laufe ihrer Meinung nach ziemlich gut. "Selbst wenn man nicht verheiratet ist, einfach jemanden zu haben, der sich wie ein Seelenverwandter anfühlt oder der einen einfach versteht, gibt einem das Gefühl, sich an der Spitze der Welt zu befinden", erklärte die karibische Schönheit ganz emotional.

Auch in Sachen Schwangerschaft steht Nicki momentan im Mittelpunkt – ihre Fans spekulieren, dass sie bereits Nachwuchs erwarte. Der Grund dafür sei ein Bild auf Instagram, welches die 37-Jährige geteilt hatte. Ihr Bauch war das Gesprächsthema der User: "Du hast deinen Bauch zu sehr versteckt. Ich glaube, das bedeutet etwas", vermutete ein Follower.

Kenneth Petty und Nicki Minaj im Juli 2019
Instagram / nickiminaj
Kenneth Petty und Nicki Minaj im Juli 2019
Nicki Minaj im Mai 2019
Getty Images
Nicki Minaj im Mai 2019
Nicki Minaj, Rapperin
Instagram / nickiminaj
Nicki Minaj, Rapperin
Hättet ihr gedacht, dass Nicki so emotional über ihren Ehemann Kenneth spricht?185 Stimmen
110
Ja, die sind ja auch ein tolles Ehepaar!
75
Nein, ihre gefühlvolle Art überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de