Billie Eilish (18) hat eine weitere Herzensangelegenheit! In ihren jungen Jahren zeigte der Superstar bereits viel Engagement bezüglich unterschiedlicher Themen. So übt sie mit ihren oft weit ausgestellten Outfits Fashion-Kritik, um darauf aufmerksam zu machen, dass man als Frau oft auf seinen Körper reduziert werde. Jetzt offenbart die "Bad Guy"-Interpretin ein anderes Anliegen: Billie setzt sich für die Rettung von kleinen Veranstaltungsorten ein!

Mit einer Unterschrift stimmte die 18-Jährige einer Forderung der National Independent Venue Association zu, für den Erhalt von kleinen Club-Locations zu kämpfen. "Wir legen diesen Brief zur Unterstützung des Antrages auf finanzielle Hilfe für unabhängige Musikveranstalter in den USA vor", heißt es in dem Schreiben der Organisatoren, das an politische Entscheider weitergeleitet werde. Neben der Unterschrift der Grammy-Gewinnern finden sich weitere Unterstützer aus prominenter Riege. Auch Lady Gaga (34), Amy Schumer (39) sowie die Bandmitglieder der Foo Fighters und von Coldplay erhoben ihre Stimme gegen das Clubsterben.

Die aktuelle Lage wirkt sich insbesondere auf kleine und lokale Veranstaltungsorte aus. So beklagen Club- und Ladenbesitzer, dass sie die derzeitige Situation nur schwer ohne finanzielle Hilfe überstehen und einige nach der Gesundheitskrise womöglich ihre Läden ganz schließen müssen. Dass diese Krise jetzt viele Berühmtheiten auf den Plan ruft, dürfte ihnen zugutekommen. 600 Künstler haben bereits ihre Unterschrift unter die Forderung auf www.nivassoc.org gesetzt.

Billie Eilish im Jahr 2020
Getty Images
Billie Eilish im Jahr 2020
Lady Gaga, Sängerin
Getty Images
Lady Gaga, Sängerin
Coldplay 2014 in Las Vegas
Getty Images
Coldplay 2014 in Las Vegas
Hättet ihr gedacht, dass sich Billie Eilish für die Rettung von kleinen Veranstaltungsorten einsetzt?209 Stimmen
190
Ja, so habe ich sie eingeschätzt!
19
Nein, das überrascht mich. Mit ihrer Popularität ist sie ja auf kleine Locations gar nicht angewiesen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de