Keanu Reeves (55) steht bald wohl wieder am Filmset! Wegen der aktuellen Gesundheitslage mussten viele Film- und Fernsehproduktionen unterbrochen werden oder konnten gar nicht erst stattfinden. Davon waren auch die Dreharbeiten von "Matrix 4" in Potsdam-Babelsberg betroffen. Der Streifen ist eine [Artikel nicht gefunden], mit der der Schauspieler richtig bekanntgeworden ist. Jetzt soll es aber wieder weitergehen: Keanu ist sogar bereits in Berlin gelandet!

Auf Fotos, die Bild vorliegen, ist der Hollywoodstar bei seiner Ankunft am Berliner Flughafen Schönefeld zu sehen. Er soll dort mit einem Privatjet gelandet sein und war in Begleitung seiner Filmkollegen Neil Patrick Harris (47), Carrie-Anne Moss (52) und der Regisseurin Lana Wachowski. Auch seine Freundin Alexandra Grant wurde am Landeplatz gesichtet. Zu dem Dreh an sich ist bislang noch nicht viel bekannt, außer dass die aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen berücksichtigt werden müssen.

Die ersten Szenen der Fortsetzung des Matrix-Streifens wurden bereits im Februar in San Francisco aufgenommen. Eigentlich galt die Filmreihe mit dem letzten Teil "Matrix Revolutions" als abgeschlossen. Doch nach 17 Jahren hat sich die Regisseurin dazu entschlossen, aufgrund des großen Erfolgs an einem weiteren Film zu arbeiten. Am 1. April 2022 soll er in den US-amerikanischen Kinos starten. Wann er in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Keanu Reeves im Juni 2019 in Malibu
Getty Images
Keanu Reeves im Juni 2019 in Malibu
Keanu Reeves im November 2019 in Los Angeles
Getty Images
Keanu Reeves im November 2019 in Los Angeles
Keanu Reeves im September 2019 in Hollywood
Getty Images
Keanu Reeves im September 2019 in Hollywood
Freut ihr euch auf den neuen Film?327 Stimmen
277
Ja, ich kann es kaum erwarten!
50
Nein, ich schaue lieber andere Streifen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de