Jeremy-Pascal Wollny ist auf seine Mutter Silvia (55) nicht gut zu sprechen! Seit einem Familienstreit im Jahr 2013 gehen sich der Wollny-Spross und seine Mama aus dem Weg. Damals entschied sich der Teenager, bei seinem Vater Dieter zu leben und zog sich – anders als der Rest seiner Geschwister – aus der Öffentlichkeit zurück. Das Verhältnis zwischen den beiden Mitgliedern der TV-Großfamilie scheint aber noch immer angespannt zu sein. Jetzt schoss Jeremy-Pascal im Netz erneut gegen Familienoberhaupt Silvia!

"Was meine Mutter abgezogen hat, werde ich nie vergessen", verriet Jeremy-Pascal seinen Followern während einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram. Schon häufiger habe er der 55-Jährigen vorgeworfen, die Familie regelrecht vermarktet zu haben. "Als das Geld kam, hat sie sich dermaßen verändert ins Negative", betonte der Vater einer kleinen Tochter. Er wolle in Zukunft eine klare Mission verfolgen: "Ich werde die ganzen Lügen, die meine Mutter über meinen Vater erzählt hat, klarstellen!"

Um seinen Plan in die Tat umzusetzen, will Jeremy-Pascal ein YouTube-Video drehen, in dem er die Wahrheit ans Licht bringt. Seinem Vater gehe es nach dessen Rückzug aus dem Rampenlicht bestens. "Jetzt wird mein Vater richtig gut behandelt, geschätzt und geliebt", meinte der einstige TV-Star gegenüber seinen Fans.

Silvia Wollny, Oberhaupt der TV-Großfamilie
Instagram / wollnysilvia
Silvia Wollny, Oberhaupt der TV-Großfamilie
Silvia Wollny mit ihrem Enkelkind, April 2019
Instagram / wollnysilvia
Silvia Wollny mit ihrem Enkelkind, April 2019
Jeremy Pascal Wollny im März 2020
Instagram / jeremyp_wollny
Jeremy Pascal Wollny im März 2020
Könnt ihr Jeremy-Pascals Äußerungen nachvollziehen?6471 Stimmen
4219
Ja, das verstehe ich absolut!
2252
Nein, ich kann mich nur schwer in die Lage hineinversetzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de