Sie ist total zufrieden mit ihrem Körper – heute und auch vor dreizehn Jahren! Angelina Kirsch (31) ist eines der erfolgreichsten Curvy-Models Deutschlands. Mit ihren weiblichen Rundungen hat sie schon oft bewiesen, dass das Schönheitsideal einer superschlanken Frau längst überholt ist. Außerdem begeistert sie ihre Fans regelmäßig mit Social-Media-Beiträgen, in denen sie sich für mehr Body-Positivity und Selbstliebe einsetzt. So steckt auch in ihrem neuesten Posting eine ermutigende Botschaft.

Auf Instagram hat die kurvige Schönheit kürzlich zwei Bilder von sich im Bikini veröffentlicht: Eines ist erst wenige Tage alt, das andere entstand bereits an ihrem 18. Geburtstag. Damit blickt die 31-Jährige auf ihre Zeit als Teenager zurück und berichtet, dass auch sie früher manchmal Schwierigkeiten hatte, ihre Figur zu akzeptieren: "Damals wie heute, war ich im Reinen mit mir selbst. Auch wenn es mir damals nicht so leicht gefallen ist, meine Kurven immer und jeden Tag zu akzeptieren, geschweige denn zu lieben." Dennoch habe sie sich jeden Tag vor den Spiegel gestellt und sich eine Art Mantra vorgesagt, sodass sie ihren Körper schließlich immer mehr annehmen konnte.

Die Community dankt ihr diese Offenheit – und reagiert mit viel Zuspruch auf Angelinas selbstbewusste Message. So wurde sie unter dem Post sogar mehrfach als "Vorbild" bezeichnet. "Du bist so eine Bereicherung für uns Frauen, die Kurven haben. Ich danke dir dafür", kommentierte eine Followerin beispielsweise.

Angelina Kirsch mit 18 Jahren
Instagram/angelina.kirsch
Angelina Kirsch mit 18 Jahren
Angelina Kirsch, Juni 2020
Instagram/angelina.kirsch
Angelina Kirsch, Juni 2020
Angelina Kirsch, Juni 2020
Instagram/angelina.kirsch
Angelina Kirsch, Juni 2020
Was sagt ihr zu Angelinas Botschaft?169 Stimmen
137
Sie hat so recht!
32
Interessiert mich eigentlich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de