Melissa Etheridge (59) kämpft sich in ihr Leben zurück. Vor Kurzem schockierte die Musikerin ihre Fans mit einer furchtbaren Nachricht: Ihr Sohn Beckett Cypher war ganz plötzlich verstorben. Der 21-Jährige, den sie gemeinsam mit ihrer früheren Lebensgefährtin, der Regisseurin Julie Cypher, großgezogen hatte, erlag tragischerweise seiner Rauschmittelsucht. Er hatte jahrelang Opioide konsumiert und war nicht davon losgekommen. Nach sechs Wochen Pause steht Melissa nun wieder auf der Bühne.

Die Künstlerin versucht, sich trotz ihrer Trauer um Beckett wieder der Musik zu widmen. Sie trat nun bei einem Event der LGBTQ-Gemeinde von iHeart Radio unter dem Titel "Can’t Cancel Pride" auf. Mit dieser Aktion sollen Gelder für Menschen gesammelt werden, die an dem aktuell kursierenden Virus erkrankt sind. Für Melissa war es offenbar eine Herzensangelegenheit, hier mitzuwirken. Mitgebracht hatte sie ihren Klassiker "Come to My Window". Zu sehen war die ganze Veranstaltung inklusive ihrer Performance als Stream auf dem Instagram-Profil von iHeartRadio. Für Melissa war es der erste Auftritt nach der Nachricht vom Tod ihres Sohnes.

Neben der Grammy-Gewinnerin traten auch noch andere berühmte Künstler auf. Unter ihnen waren Ricky Martin (48), Sia (44), Katy Perry (35) und Adam Lambert (38). Nun veröffentlichte iheartRadio den Mitschnitt des Streams noch mal zusätzlich auf Instagram. Die Follower des Senders waren begeistert von dieser Geste.

Melissa Etheridge, Sängerin
Getty Images
Melissa Etheridge, Sängerin
Melissa Etheridge 2019 in Los Angeles
Getty Images
Melissa Etheridge 2019 in Los Angeles
Melissa Etheridge 2019 in New York
Getty Images
Melissa Etheridge 2019 in New York
Kennt ihr Melissa Etheridge?89 Stimmen
46
Ja, ich habe den Namen schon mal gehört.
43
Nein, wer ist das?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de