Kam das Ehe-Aus für Sky du Mont (73) gar nicht unerwartet? 2016 gaben der Schauspieler und seine Frau Mirja (44) für die Öffentlichkeit überraschend ihre Trennung bekannt. 16 Jahre lang zählten sie zu den Traumpaaren der deutschen Promi-Welt. Ein Liebes-Comeback schlossen die Stars aus, ein Jahr später war ihre Scheidung durch. Nun erinnert sich der "Schuh des Manitu"-Darsteller an die gemeinsame Zeit zurück und gibt zu: Die Beziehung hatte aufgrund des Altersunterschieds quasi ein Ablaufdatum!

"Eine Trennung war vorhersehbar, wenn man mit einer viel jüngeren Frau zusammen ist. Aber das Alter hat trotzdem mit der Liebe nichts zu tun. In der Liebe gibt es keine Regeln", erklärt er kürzlich im Bild-Interview. Bereits in einem früheren Gespräch mit Bunte machte der TV-Star klar, dass er nicht noch mal eine deutlich jüngere Frau an seiner Seite haben möchte – auch wenn er mit seiner Ex eine tolle Zeit gehabt hätte.

Doch ist der 73-Jährige denn gerade in der Datingwelt unterwegs? "Ich bin nicht auf der Suche und war es auch nie", stellt er klar. Er gewöhne sich gerade daran, alleine zu leben. Er lehne eine neue Liebe allerdings auch nicht kategorisch ab. "Wenn es passiert, dann passiert es eben. Planen will ich das nicht", meint er.

Schauspieler Sky du Mont
Getty Images
Schauspieler Sky du Mont
Mirja und Sky du Mont, 2014
Getty Images
Mirja und Sky du Mont, 2014
Schauspieler Sky du Mont
Getty Images
Schauspieler Sky du Mont
Habt ihr damals mit dem Ehe-Aus gerechnet?1862 Stimmen
785
Ich war nicht so überrascht...
1077
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de