Senta Sofia Delliponti (30) steht vor einer neuen Herausforderung. Vor Kurzem überraschte die Schauspielerin ihre Fans mit diesen News: Nachdem sie 2013 bei GZSZ ausgestiegen war, kehrt sie nun als Tanja Seefeld in die beliebte Vorabendserie zurück. Ihre Figur war damals nicht etwa gestorben, sie zog lediglich nach Australien. Und genau diese Storyline stellt Senta nun vor eine neue Aufgabe: Sie muss lernen, wie man Didgeridoo spielt.

Vor rund sieben Jahren ging die Tochter von Maren Seefeld (gespielt von Eva Mona Rodekirchen, 44) in der Serie nach Down Under, bei ihrer Rückkehr hat sie jetzt das traditionelle Blasinstrument der australischen Ureinwohner im Gepäck. Klar, dass da auch eine musikalische Kostprobe geplant ist. Doch dafür muss die 30-Jährige erstmal üben, üben, üben! "Ich habe das noch nie in meinem Leben gespielt, schauen wir mal", erklärt Senta im RTL-Interview. Neben der richtigen Körpertechnik steht auch eine spezielle Atem-Methode auf dem Lehrplan. Ob sich die Proben gelohnt haben, können die Fans dann bald selbst beurteilen.

Dabei ist Senta abseits der Kameras erfolgreiche Musikerin. Unter ihrem Künstlernamen Oonagh veröffentlichte sie nach ihrem GZSZ-Ausstieg bereits vier Alben. 2015 wurde sie mit zwei Echos ausgezeichnet: Sie bekam den Preis als beste Künstlerin Rock/Pop National sowie als Newcomer National.

Senta Sofia Delliponti im Juni 2020
Instagram / oonagh_official
Senta Sofia Delliponti im Juni 2020
Der GZSZ-Star Senta Sofia Delliponti
Instagram / oonagh_official
Der GZSZ-Star Senta Sofia Delliponti
Senta Sofia Delliponti, Sängerin
Instagram / oonagh_official
Senta Sofia Delliponti, Sängerin
Glaubt ihr, dass Senta das Didgeridoo-Spielen schnell lernen wird?1147 Stimmen
1061
Klar, sie ist doch Profi!
86
Ich glaube da nicht dran…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de