Anfang des Jahres hat sich das Beziehungsleben von Diana June und ihrem Ehemann David grundlegend verändert: Wenige Tage nach Neujahr erblickte ihr Sohn Adrian das Licht der Welt. Der kleine Mann ist seitdem natürlich der Mittelpunkt im Leben des jungen Paares – die beiden versuchen, jede Sekunde so intensiv wie möglich mit ihrem Kind zu verbringen. Da ist die traute Zweisamkeit für Diana und David natürlich vorerst eingeschränkt.

"Wir haben natürlich viel weniger Zeit zusammen als Paar, aber wir hatten so einen großen Kinderwunsch, deshalb ist es für uns überhaupt kein Thema", sagte die Influencerin im Interview mit Promiflash. Auch wenn die Quality-Time als Ehepaar gerade etwas zu kurz kommt, sind die beiden trotzdem ununterbrochen zusammen. "Wir sind ja eh die meiste Zeit miteinander, da wir beide selbstständig sind. Daher schaffen wir es schon, uns sehr oft zu sehen. Jetzt werden wir einfach weiterhin unsere Babyzeit genießen", fasste Diana zusammen.

In dieser Zeit lernt die Fashion-Liebhaberin ihren Partner natürlich auch in seiner Aufgabe als Vater ganz neu kennen – und ist megastolz auf ihn: "David liebt den Kleinen sehr und er ist total erfüllt in der Vaterrolle, er macht sich wirklich toll als Papa", schwärmte Diana.

Diana June mit ihrem Sohn Adrian, Juni 2020
Instagram / di.anajune
Diana June mit ihrem Sohn Adrian, Juni 2020
Schwangere Diana June mit ihrem Mann David bei ihrer Hochzeit im November 2019
Instagram / di.anajune
Schwangere Diana June mit ihrem Mann David bei ihrer Hochzeit im November 2019
Diana June mit ihrem Sohn Adrian und ihrem Mann David
Instagram / di.anajune
Diana June mit ihrem Sohn Adrian und ihrem Mann David
Verfolgt ihr Dianas Leben online?81 Stimmen
18
Klar, ich bin ein großer Fan!
63
Nein, ich folge ihr nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de