Hat Maren (Eva Mona Rodekirchen, 44) bald kein Dach mehr über dem Kopf? Vor Wochen fiel für Clemens Löhr (52) die letzte Klappe bei GZSZ: Seine Rolle Alexander Cöster starb den Serientod. Seitdem flüchtet sich seine Serien-Partnerin Maren in eine Traumwelt, in der sie Alex lebendig vor sich sieht. Die 44-Jährige bekam für ihre Schauspielleistung von den Fans viel Zuspruch, auch in der nächsten Storyline wird sie ihr Können wieder unter Beweis stellen. Denn Maren steht bald vor einem neuen Problem: Vor dem tragischen Unfall hatte das Paar wochenlang ordentlich Zoff mit der Hausverwaltung. Daraufhin sollte die kleine Familie aus der Wohnung ausziehen – und dieser Tag ist jetzt gekommen.

Achtung, Spoiler!
Während die Familie und Alex' Freunde um den Verstorbenen trauern und versuchen, ihr Trauma zu bewältigen, schaltet sich in der aktuellen Folge plötzlich die Hausverwaltung ein. Wie vor dem Unfall vereinbart, sollen Maren und ihre kleine Tochter Emma die vier Wände am nächsten Tag räumen – trotz des Schicksalsschlags gewährt ihnen der Hausverwalter keinen Aufschub. Leon (Daniel Fehlow, 45) und Nina (Maria Wedig, 36) sehen sich gezwungen zu handeln und wollen helfen.

Die zweifache Mutter Nina lädt Hausverwalter Schneider kurzerhand zu einem Gespräch ein. Nachdem sie ihm ein wenig Honig um den Mund geschmiert hat, platzt es aus ihr heraus. Sie appelliert an seinen Verstand, bittet darum, der Familie Seefeld mehr Zeit zu geben. "Verstehe, deswegen bin ich hier…", lauten seine Worte daraufhin. Ob es die Immobilienmaklerin letztendlich schafft, ihrer Freundin in der Not zu helfen?

Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZ
TVNOW
Maren (Eva Mona Rodekirchen) und Leon (Daniel Fehlow) bei GZSZ
Daniel Fehlow und Maria Wedig, GZSZ-Darsteller
TVNOW / Bernd Jaworek
Daniel Fehlow und Maria Wedig, GZSZ-Darsteller
Nina (Maria Wedig) und Leon (Daniel Fehlow) in einer GZSZ-Szene
TVNOW
Nina (Maria Wedig) und Leon (Daniel Fehlow) in einer GZSZ-Szene
Glaubt ihr, dass die Sache ein gutes Ende nehmen wird?543 Stimmen
405
Ja, Nina kann den Hausverwalter bestimmt um den Finger wickeln.
138
Nee, der Verwalter ist ziemlich kompromisslos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de