Celine spricht offen über ihre Depression – und ihre Suizidgedanken! Die 20-Jährige ist Teil der zweiten Staffel von "Die Gruppe – Schrei nach Leben!". In der Sendung werden die inneren Kämpfe von sechs jungen Menschen dargestellt, die allesamt an psychischen Erkrankungen leiden. So auch Celine, die seit ihrer Jugend depressiv und essgestört ist. Wie schlecht es ihr wegen ihrer Krankheit wirklich ging, offenbarte die Hessin nun im Promiflash-Interview: Sie versuchte bereits, sich das Leben zu nehmen.

"Vor ein paar Jahren gab es definitiv Phasen, wo die Suizidgedanken jeden Tag präsent waren. Damals war ich überzeugt davon, dass mein Leben sinnlos ist, und habe tatsächlich einmal aktiv versucht, mich umzubringen", erklärte die Pferdeliebhaberin. Die schlimmen Gedanken sei sie inzwischen aber los: "Heute bin ich glücklich, noch am Leben zu sein und bereue den Versuch sehr!"

Neben Celine berichten in "Die Gruppe" auch Franzi, Deniz, Sophie, Ahmed und Iry über ihre verschiedenen Probleme, von Panikattacken über Sport- und Magersucht. Gemeinsam mit der Traumatherapeutin Diana Kerbeck sprechen sie in der Gruppe über die Ursachen und Auswirkungen ihrer Krankheiten.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Celine, Teilnehmerin bei "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"
RTL2
Celine, Teilnehmerin bei "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"
Celine, Teilnehmerin bei "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"
Instagram / celine_itnr
Celine, Teilnehmerin bei "Die Gruppe – Schrei nach Leben!"
Die "Die Gruppe - Schrei nach Leben!"-Teilnehmer
RTL2
Die "Die Gruppe - Schrei nach Leben!"-Teilnehmer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de