Kylie Jenner ist nicht mehr an der Spitze der bestbezahlten Influencer auf der Social-Media-Plattform! Die 22-jährige Multimillionärin galt lange Zeit als unangefochtene Instagram-Queen und nahm mit ihren Werbeposts mehrere 100.000 Euro ein – bis jetzt. Ein Hollywood-Star soll die junge Unternehmerin nämlich von Platz eins verdrängt haben. Dabei handelt es sich um keinen Geringeren als Muskelmann Dwayne "The Rock" Johnson (48)!

Kürzlich veröffentlichte der Onlinedienst seine jährliche "Instagram Rich List" (zu Deutsch: "Instagram-Reichenliste"), in der diejenigen User aufgelistet sind, die mit ihren Beiträgen die höchsten Werbeeinnahmen erzielen konnten. In den letzten vier Jahren befand sich immer ein Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans auf dem Siegertreppchen, doch nun hat Schauspieler "The Rock" den Platz auf dem Thron eingenommen. Laut Hopper HQ soll der "The Fast and the Furious"-Darsteller in den vergangenen zwölf Monaten ganze 15 Prozent mehr mit Werbung auf seinem Instagram-Profil verdient haben – und kann demnach über eine Million Dollar (rund 887.750 Euro) für ein einziges Posting verlangen. Kylies (22) Einnahmen dagegen seien um 22 Prozent geschrumpft. Und nicht nur das: Dwayne hat auch stolze fünf Millionen Follower mehr als die Beauty.

Übrigens ist Kylie nicht die einzige ihrer berühmten Patchwork-Familie, die es unter die Top 100 der Liste schaffte. Ihre Halbschwester Kim Kardashian (39) landete auf Platz vier und Topmodel Kendall Jenner (24) auf dem 14. Rang. Khloé (36) ist ihr dicht auf den Fersen, ebenso wie Kourtney (41), die Platz 17 erreichte.

Dwayne "The Rock" Johnson, Juli 2020
Instagram/therock
Dwayne "The Rock" Johnson, Juli 2020
Dwayne "The Rock" Johnson bei der Premiere von "Jumanji: The Next Level" im Dezember 2019
Getty Images
Dwayne "The Rock" Johnson bei der Premiere von "Jumanji: The Next Level" im Dezember 2019
Kim Kardashian, Juli 2020
Instagram/kimkardashian
Kim Kardashian, Juli 2020
Hättet ihr gedacht, dass "The Rock" Kylie vom Thron stößt?1138 Stimmen
401
Ja, ich hatte es irgendwie geahnt.
737
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de