Das erwartet die Fans von Verbotene Liebe. Vor knapp fünf Jahren wurde die vorerst letzte Folge der beliebten Vorabendserie im TV ausgestrahlt. Nach 20 Staffeln wurde das Format wegen sinkender Einschaltquoten schließlich abgesetzt. Für die Zuschauer gibt es jetzt aber allen Grund zur Freude: Die Show kehrt zurück – und zwar nicht wie gewohnt auf ARD, sondern auf RTL beziehungsweise dessen Onlineplattform TVNOW. Jetzt gibt es offenbar mehr Details zu der Neuauflage.

Die Internetseite Wunschliste berichtete über die Pläne der Streamingplattform in Bezug auf die Daily. Die Rückkehr von "Verbotene Liebe" soll demnach für den kommenden November geplant sein. Außerdem soll bekannt sein, auf welchen Umfang sich das Publikum freuen kann. Die geplante Staffel soll vorerst zehn Episoden umfassen und in wöchentlichem Rhythmus ausgestrahlt werden. Seitens TVNOW wurden diese Informationen noch nicht offiziell bestätigt.

Die Serie soll unter dem Namen "Verbotene Liebe – Das Erbe" laufen und neue Geschichten der nächsten Generationen erzählen. Neben bekannten Gesichtern und Figuren sollen dann auch komplett neue Charaktere mitwirken. Die Macher sollen sich bei der Neuauflage an bekannten US-amerikanischen Soap-Dramen orientiert haben, beispielsweise an "Der Denver-Clan".

Nicole Mieth, Tatjana Kaestel, Verena Zimmermann und Miriam Lahnstein im Dezember 2014 in Köln
Getty Images
Nicole Mieth, Tatjana Kaestel, Verena Zimmermann und Miriam Lahnstein im Dezember 2014 in Köln
Wolfram Grandezka und Henrike Fehrs in einer "Verbotene Liebe"-Szene
Getty Images
Wolfram Grandezka und Henrike Fehrs in einer "Verbotene Liebe"-Szene
Jo Weil im Dezember 2014 in Köln
Getty Images
Jo Weil im Dezember 2014 in Köln
Freut ihr euch auf die Neuauflage?789 Stimmen
739
Ja, darauf habe ich gewartet!
50
Nee, ich habe die Serie nie geschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de