Seit 2015 ist Valentina Pahde (25) Teil des GZSZ-Casts! Von montags bis freitags ist sie als Unternehmerin Sunny Richter in der beliebten Serie zu sehen. Sie und ihre Rolle haben tatsächlich auch einiges gemeinsam – vor allem die Affinität für Fashion und Beauty. Aber bevor es für die Schauspielerin vor die Kamera geht, bekommt sie trotzdem noch ein Styling von professionellen Visagisten. Und wie lange das dauert, hat Valentina jetzt verraten.

Das wollte nämlich einer ihrer Follower während einer Fragerunde in ihrer Instagram-Story wissen. "Normalerweise habe ich bei GZSZ eine Stunde Maske, aber wir sind immer viel, viel schneller fertig", erklärte sie. Und um zu sehen, wie ihr Look und natürlich auch ihr Schauspiel im TV rüberkommen, schaltet die 25-Jährige auch oft selbst bei GZSZ ein. "Ich will ja auch wissen, was meine Kollegen so spielen", betonte sie.

Momentan sitzt Valentina aber nicht bei GZSZ in der Maske! Die gebürtige Münchnerin dreht nämlich für ihre eigene Serie Sunny – Wer bist Du wirklich?. Ihre Rolle wolle sich während des Besuchs einer Fotografie-Masterclass über ihre Träume und Ziele klar werden und durchlebe dabei dramatische Momente, teaserten die Macher an.

Philip (Jörn Schlönvoigt), Sunny (Valentina Pahde) und Tuner (Thomas Drechsel)
TVNOW/Rolf Baummgartner
Philip (Jörn Schlönvoigt), Sunny (Valentina Pahde) und Tuner (Thomas Drechsel)
Valentina Pahde als Sunny bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
TVNOW
Valentina Pahde als Sunny bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
Valentina Pahde im Dezember 2019
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde im Dezember 2019
Seid ihr überrascht, dass Valentina nur eine Stunde in der Maske sitzt?297 Stimmen
251
Nein, da muss ja auch nicht viel gemacht werden.
46
Ja, ich dachte immer, sowas dauert länger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de