Sofia Vergara (47) erinnert sich an einen furchtbaren Moment zurück! Anfang des Jahres wurde bekannt, dass die schöne Schauspielerin sich über einen neuen Job freuen darf: An der Seite von Heidi Klum (47), Simon Cowell (60) und Howie Mandel (64) darf der Modern Family-Star in der Jury von America's Got Talent sitzen und über die Karriere der Talente entscheiden. Ein Teilnehmer rührte das Model dort nun zu Tränen – und weckte in ihr die Erinnerung an ihren ermordeten Bruder!

In der aktuellen Folge der Show trat Brandon Leake vor den Juroren auf, um ein von ihm verfasstes Gedicht vorzutragen. In dem Werk ging es um den Tod seiner kleinen Schwester, die mit nur acht Monaten verstarb. Die Verse über den Verlust zauberten Sofia Tränen in die Augen: "Ich kann deinen Schmerz fühlen. Ich weiß, wie es ist, wenn dir jemand genommen wird!", erklärte die 47-Jährige und fügte hinzu: "Mein Bruder wurde in dem gleichen Jahr getötet!"

Sofias Bruder Rafael wurde in den 90er Jahren in Kolumbien entführt und war trotz Lösegeldzahlungen knapp zwei Jahre lang gefangen gehalten worden. Bei einem Handgemenge mit den Kidnappern kam er 1996 ums Leben. Rafael hinterließ eine kleine Tochter, Sofias Nichte Claudia Vergara (27).

Sofia Vergara auf einer Oscar-Party im Februar 2019
Getty Images
Sofia Vergara auf einer Oscar-Party im Februar 2019
Rafael Vergara mit seiner Tochter Claudia
Instagram / cdvergara
Rafael Vergara mit seiner Tochter Claudia
Sofia Vergara im Februar 2015
Getty Images
Sofia Vergara im Februar 2015
Wusstet ihr, dass Sofias Bruder so früh starb?768 Stimmen
47
Ja, davon habe ich schon gehört. Wirklich schlimm!
721
Nein, das schockiert mich echt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de