Princess Tiaamii (13) geht unter die Youtuber! Die Tochter von Ex-Playmate Katie Price (42) und Reality-Darsteller Peter Andre (47) wurde vor wenigen Tagen 13 Jahre alt – und hat, wie viele Kids in ihrem Alter, eine ausgeprägte Leidenschaft für Social Media. Deshalb durfte sie zu ihrem Geburtstag einen eigenen Instagram-Account erstellen, auf dem ihr bereits mehr als 63.000 User folgen. Doch das reicht dem Teenager noch lange nicht aus: Jetzt soll Princess auch einen Beauty-Kanal auf YouTube bekommen!

Eine Quelle verriet gegenüber The Sun Online: "Der Kanal von Princess wird nächste Woche starten, da Katie glaubt, dass dies die Zukunft ist." In den Videos soll es um Beauty-Rezensionen und Shopping-Hauls gehen. Auch ihre Haustiere will die 13-Jährige ihren Abonnenten offenbar zeigen und ihnen somit einen Einblick in ihr Leben gewähren.

Ob dieses Projekt gut ankommen wird? Katies Mutterqualitäten werden jedenfalls immer wieder angezweifelt. Zuletzt sorgte die 42-Jährige für einen Shitstorm, weil sie ihrer fünfjährigen Tochter Bunny Hayler (5) Make-up gekauft und zugelassen hatte, dass diese sich schminkt. Wie findet ihr es, dass Princess mit 13 Jahren einen YouTube-Kanal eröffnen darf? Stimmt in unserer Umfrage ab.

Princess Tiaamii Crystal Esther Andre im Jahr 2020
Instagram / officialprincess_andre
Princess Tiaamii Crystal Esther Andre im Jahr 2020
Katie Price im Jahr 2020
Instagram / katieprice
Katie Price im Jahr 2020
Katie Price Tochter Bunny im Jahr 2020
Instagram / katieprice
Katie Price Tochter Bunny im Jahr 2020
Wie findet ihr es, dass Princess mit 13 Jahren einen YouTube-Kanal eröffnen darf?357 Stimmen
49
Total in Ordnung, sie ist alt genug!
308
Geht gar nicht, sie ist noch viel zu jung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de