Diese Fotos machen Hoffnung! Schauspielerin Selma Blair (48) leidet unter Multipler Sklerose – und macht aus ihrer Krankheit keinen Hehl. Besonders große Probleme hat Selma beim Laufen: Bisher musste der "Eiskalte Engel"-Star auf die Hilfe eines Gehstocks oder zuletzt auf Beinschienen setzen. Aktuelle Bilder dürften ihre Fans aber aufatmen lassen: Selma schlendert ganz lässig durch Los Angeles – und das komplett ohne Gehhilfen!

Auf den Aufnahmen sind Selma die Folgen der MS-Erkrankung nicht anzusehen. An der Seite ihres Partners David Lyons bummelt die 48-Jährige bei bester Laune über einen Bauernmarkt im Bezirk Studio City. Wegen der aktuellen Situation trägt Selma eine Maske – dennoch ist zu erkennen, dass sich unter ihrem Mundschutz ein breites Grinsen verbirgt. Kein Wunder, immerhin geht es ihr in diesen Tagen offenbar blendend, da sie auf ihren Stock und die Schienen aktuell verzichten kann.

Vor rund 20 Monaten machte Selma ihre Diagnose erstmals publik. Seither postet die Hollywood-Größe regelmäßig Gesundheits-Updates – sowohl positive als auch negative. Neben dem Support ihrer Community ist ihr auch die Unterstützung ihres Freundes sicher: David bietet ihr in jeder Lebenslage Halt.

Selma Blair im Mai 2020
Instagram / selmablair
Selma Blair im Mai 2020
David Lyons und Selma Blair im Juli 2020
fupp/Bauergriffin.com / MEGA
David Lyons und Selma Blair im Juli 2020
David Lyons und Selma Blair im Juli 2020 in Los Angeles
fupp/Bauergriffin.com / MEGA
David Lyons und Selma Blair im Juli 2020 in Los Angeles
Was haltet ihr davon, dass Selma so offen mit ihrer Krankheit umgeht?336 Stimmen
323
Ich habe größten Respekt davor und finde es super.
13
Meines Erachtens müsste sie nicht alles öffentlich machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de