Vor einem Tag hatte Amanda Kloots, die Frau des Broadwaystars Nick Cordero (✝41) bekannt gegeben: Ihr Mann ist verstorben! Bereits im März wurde festgestellt, dass sich der Musicaldarsteller mit Corona infiziert hatte, nun ist er an den Folgen der Erkrankung gestorben. Im Netz haben ihm nun einige seiner Freunde und Kollegen die letzte Ehre erwiesen. Darunter auch sein bester Kumpel Scubs-Star Zach Braff (45).

Der Schauspieler, der zusammen mit Nick in dem Stück "Bullets over Broadway" mitgewirkt hatte, drückte seine Trauer in einem rührenden Post auf Instagram aus: "Ich kann ehrlich sagen, dass ich nie einen freundlicheren Menschen kennengelernt habe. Ich bin so unglaublich dankbar dafür, dass Nick ein Teil meines Lebens gewesen ist", schrieb Zach. Er versprach außerdem, sich um die Frau seines Freundes und dessen einjährigen Sohn Elvis zu kümmern. "Ihnen wird es nie an irgendetwas mangeln", betonte der 45-Jährige.

Andere US-Stars wie Jesse Tyler Ferguson (44), Hilary Duff (32) und Oscargewinnerin Viola Davis (54) bekundeten ihre Anteilnahme ebenfalls im Netz. Letztere verkündete auf Twitter: "Mein Beileid für Amanda, die so hart gekämpft und ihn so geliebt hat. Meine Gedanken sind bei euch." Auch Musical-Megastar Lin-Manuel Miranda (40) teilte in einem Tweet mit, dass Nicks Tod ihn absolut "erschüttert" habe.

Zach Braff und Nick Cordero  bei einer "Rock of Ages"-Vorschau in Hollywood im Dezember 2019
Getty Images
Zach Braff und Nick Cordero bei einer "Rock of Ages"-Vorschau in Hollywood im Dezember 2019
Viola Davis bei den Hollywood Film Awards 2019
Getty Images
Viola Davis bei den Hollywood Film Awards 2019
Lin-Manuel Miranda auf einer Afterparty in Park City im Januar 2020
Getty Images
Lin-Manuel Miranda auf einer Afterparty in Park City im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de