Inci Elena Sencer (27) zieht Konsequenzen! Bislang hat die ehemalige Bachelor-Kandidatin ihre beiden Töchter Mila Jolie und Neyla Sophie regelmäßig im Netz gezeigt. Nun soll damit aber Schluss sein: Oliver Pocher (42) schießt seit mehreren Monaten gegen zahlreiche Influencer, weil sie ihre Kinder auf Social Media vermarkten und deren Privatsphäre zu wenig schützen würden. Einige prominente Babys seien sogar auf Pädophilie-Websites aufgetaucht. Aus diesem Grund möchte Inci ihren Nachwuchs nun weniger im Netz zeigen.

In ihrer Instagram-Story verriet die 27-Jährige: "Oliver und Amira (27) haben mir da einfach ein bisschen mehr die Augen geöffnet. Davor war es einfach, wie es auch immer noch ist, dass ich stolz bin." Sie habe ihre Kinder nie vermarkten wollen, sondern sie nur gezeigt, um ihre Freude zu teilen. Nun wolle sie nur noch ganz spezielle Momente mit den beiden in ihrer Story zeigen, aber nicht mehr tagtäglich Einblicke in ihr Leben geben. "Ich finde, das sollte man auch akzeptieren", fasste Inci zusammen.

Die Veröffentlichung des letzten Bildes in Incis Feed, auf dem ihre beiden Kinder komplett erkennbar sind, liegt inzwischen auch schon fast zwei Monate zurück. Danach hat sie ihre Töchter meist nur noch von hinten fotografiert.

Inci Sencer, Netz-Bekanntheit
Instagram / inci.sencer
Inci Sencer, Netz-Bekanntheit
Inci Sencer mit ihren beiden Töchtern im Mai 2020 in Baden-Württemberg
Instagram / inci.sencer
Inci Sencer mit ihren beiden Töchtern im Mai 2020 in Baden-Württemberg
Inci Sencer mit ihren beiden Töchtern im April 2020 in Baden-Württemberg
Instagram / inci.sencer
Inci Sencer mit ihren beiden Töchtern im April 2020 in Baden-Württemberg
Hättet ihr gedacht, dass Inci erst wegen Oli Konsequenzen zieht?853 Stimmen
646
Ja, er hat das Thema erst richtig groß gemacht.
207
Nein, darüber macht man sich doch vorher Gedanken...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de