Absolut unglaublich! Marco Cerullo (31), das Male-Model, das dieses Jahr auch im Dschungelcamp zu sehen war, hat nun an einem kuriosen TikTok-Trend teilgenommen: Dafür hat sich der ehemalige Bachelor in Paradise-Kandidat eine Locke abgeschnitten und anschließend auf eBay zum Kauf angeboten. Mittlerweile hat er ein Angebot von sage und schreibe 100.000 Euro erhalten. Promiflash hat der Reality-TV-Star jetzt verraten, was er von dem aberwitzig hohen Gebot hält.

Gegenüber Promiflash gesteht Marco, dass er schon erstaunt gewesen sei, als ihm jemand für ein paar Haare von ihm und eine signierte Autogrammkarte, 500 Euro geboten habe. "Das war schon crazy und viel. Dann ging das ja immer weiter – 10.000 und jetzt ist es bei über 100.000. Das ist zu viel", betont der gebürtige Herrenberger. Er glaube allerdings nicht wirklich daran, dass "das alles funktioniert" und er den Gewinn der Netz-Auktion jemals in den Händen halten werde.

Sollte es wider Erwarten aber doch klappen, weiß der "Take Me Away"-Interpret bereits, wie er die Hälfte des Vermögens ausgeben wird: "Ich [werde] auf jeden Fall 50.000 Euro von dieser Summe spenden", erzählt Marco.

Marco Cerullo, Reality-TV-Star
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo, Reality-TV-Star
Marco Cerullo im April 2020
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo im April 2020
Marco Cerullo im Mai 2020
Instagram / marcocerullo_official
Marco Cerullo im Mai 2020
Glaubt ihr, dass das Gebot echt ist?327 Stimmen
294
Nein, nie im Leben!
33
Es gibt bestimmt einige Fans, die so viel Geld hinblättern würden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de