Donald Trumps (74) Nichte Mary könnte den Wahlkampf ihres Onkels mit ihrem kommende Woche erscheinenden Enthüllungsbuch nochmal so richtig aufmischen. Immer wieder gerät der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten wegen diverser Anschuldigungen in die Kritik. Auch Vorwürfen der sexuellen Belästigung musste sich der 74-Jährige schon stellen, zuletzt behauptete die Wrestlerin Eve Torres (35), dass Trump ihr beim Posieren für ein gemeinsames Foto unangenehm nahe gekommen sei. Nun reiht sich auch seine Nichte in die Riege der Anklägerinnen: Mary behauptet, von ihrem Onkel Unterwäsche geschenkt bekommen zu haben – als sie gerade einmal zwölf Jahre alt war.

Diverse US-Medien haben bereits die ersten Passagen aus dem Buch der heute 55-Jährigen zitiert. Berichten von CNN zufolge stehe in dem Werk mit dem Titel "Zu viel und nie genug – Wie meine Familie den gefährlichsten Mann der Welt geschaffen hat" dieses unangenehme Detail: Zu Weihnachten 1977 sollen Trump und seine Ex-Frau Ivana ihr eine Dreierpackung Unterwäsche im Wert von zwölf Dollar geschenkt haben. Und auch einige Jahre später, als Mary bereits 29 Jahre alt war, soll sich der Unternehmer im Urlaub einen Kommentar zu ihrem Körper nicht habe verkneifen können. Als er sie in Badesachen gesehen hat, soll er gesagt haben: "Heilige Scheiße, du hast große Brüste."

Bei diesen Zitaten ist es also wenig verwunderlich, dass Trumps Bruder Robert die Veröffentlichung gerichtlich verhindern wollte. Auch bei seinem Studium habe der Unternehmer nämlich geschummelt: Laut der Autorin soll ihr Onkel jemanden dafür bezahlt haben, den Qualifikationstest für sein Studium an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität von Pennsylvania für ihn abzulegen. Das Weiße Haus dementierte das umgehend.

Donald Trump im Juli 2020
Getty Images
Donald Trump im Juli 2020
Donald Trump in Washington, 16. Juli 2020
Getty Images
Donald Trump in Washington, 16. Juli 2020
Donald Trump, Präsident der USA
Getty Images
Donald Trump, Präsident der USA


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de