Die Angehörigen von Naya Rivera (✝33) müssen jetzt zusammenhalten. Am Mittwoch war die Schauspielerin mit ihrem Sohn Josey Hollis Dorsey (4) zu einem Ausflug auf dem Lake Piru aufgebrochen. Der Junge wurde schlafend auf dem gemieteten Boot vorgefunden – von seiner Mutter fehlte jedoch jede Spur. Eine schreckliche Zeit, vor allem für die Eltern der Verschwundenen. Nayas Ex-Mann Ryan Dorsey (36) zeigt jetzt, wie sehr er sich um seine einstigen Schwiegereltern sorgt und stattete ihnen einen Besuch ab.

Auf aktuellen Bildern, die HollywoodLife vorliegen, sieht man den 36-Jährigen, wie er am Haus von Nayas Mutter Yolanda in Kalifornien mit einem schwarzen SUV vorfährt. Ryan hat sich offenbar fürsorglich um die Familie gekümmert: Er hatte eine Pizza und eine volle Tüte einer bekannten Lebensmittelkette in der Hand als er ins Haus ging. Zusätzlich hatte er noch einen Hund im Schlepptau. Der Vierbeiner soll den Angehörigen scheinbar etwas Trost spenden. Nayas und Ryans gemeinsames Kind Josey war bei dem Besuch nicht dabei.

Am Donnerstag wurde der Vierjährige das erste Mal nach dem Verschwinden des Glee-Stars mit seinem Papa gesichtet. Liebevoll trägt der Schauspieler seinen Sohn auf dem Arm: Während der Kleine gelöst lacht, wirkt der "Blood Father"-Star angespannt. Auf Nachfrage zu dem Unglück um seine einstige Partnerin erklärte er nur, er müsse sich jetzt um sein Kind kümmern.

Der Schauspieler Ryan Dorsey
Getty Images
Der Schauspieler Ryan Dorsey
Ryan Dorsey und sein Sohn Josey
Instagram / dorseyryan
Ryan Dorsey und sein Sohn Josey
Ryan Dorsey und sein Sohn Josey 2016
Instagram / dorseyryan
Ryan Dorsey und sein Sohn Josey 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de