In wenigen Stunden hat Markus Mörl (60) es endlich geschafft: Der Neue-Deutsche-Welle-Star wird seiner Partnerin Yvonne König (49) das Jawort geben – in Echtzeit vor laufenden Kameras. Markus und seine Liebste lassen sich von dem neuen TV-Experiment "Deine Hochzeit - Live!" begleiten und teilen damit den wohl schönsten Tag ihres Lebens öffentlich. Die RTL2-Zuschauer werden vermutlich das eine oder andere Tränchen zu sehen bekommen: Schließlich war der Weg bis zum Traualtar äußerst beschwerlich für das Paar!

Markus ist bereits sieben Mal in fünf Jahren Beziehung vor seiner Traumfrau auf die Knie gegangen. Von Beginn an stand für die beiden fest, dass sie heiraten wollen. Nur zur Hochzeit kam es bisher nie. Warum? Ihr Liebesglück sei von Unfällen und Krankheiten überschattet worden. "Ja, wir mussten ein paar gesundheitliche Schicksalsschläge überstehen", erklärt Markus auf Nachfrage von Promiflash. "Aber jetzt geht's uns beiden wieder gut und wir freuen uns auf die Hochzeit."

Dabei gestaltet sich ihre Heirat schon wieder nicht ganz so leicht – immerhin gelten aufgrund der aktuellen Lage noch immer gewisse Beschränkungen. Ihre Trauung erneut verschieben sei für Markus und Yvonne allerdings kein Thema: "Wir wollten jetzt unbedingt heiraten", stellt der "Ich will Spaß"-Interpret klar. Dank erster Lockerungen durften sie zwar immerhin ihre Liebsten einladen, allerdings nicht so viele, wie sie hofften. Die gefilterte Gästeliste habe sie jedoch nicht stoppen können: "Wenn gar nichts gegangen wäre, hätten wir es vielleicht sogar mit einer WhatsApp-Gruppe probiert…"

"Deine Hochzeit – Live!": Ausstrahlung am Samstag, 11. Juli 2020, um 20:15 Uhr, live bei RTLZWEI.

Markus Mörl und Yvonne König
Deine Hochzeit – Live!, RTL2
Markus Mörl und Yvonne König
Markus Mörl bei einem Konzert auf Mallorca
ActionPress/action press
Markus Mörl bei einem Konzert auf Mallorca
Markus Mörl und Yvonne König
Deine Hochzeit – Live!, RTL2
Markus Mörl und Yvonne König
Könnt ihr verstehen, dass Markus und Yvonne ihre Hochzeit jetzt so oder so durchziehen?57 Stimmen
33
Ja. Nach so langer Zeit hätte ich mich auch nicht mehr davon abbringen lassen.
24
Nein. Ein Jahr mehr hätte jetzt auch nichts ausgemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de