Schon einmal erlebte er einen derart schweren Verlust... Kürzlich wurde bekannt, dass John Travolta (66) sich von seiner Ehefrau Kelly Preston (✝57) verabschieden muss. Viel zu jung verstarb sie am Morgen des 12. Juli nach zwei Jahren des Leidens an den Folgen ihrer Brustkrebserkrankung. Dass dies jedoch nicht das erste Mal war, dass der "Pulp Fiction"-Star eine Frau an den Krebs verlor, war bisher nicht vielen Fans bekannt.

Auch seine große Liebe, die Schauspielerin Diana Hyland, starb an Brustkrebs. Sie und John lernten sich 1976 bei den Dreharbeiten zu "The Boy in the Plastic Bubble" kennen – und schließlich auch lieben. Dass sie damals 41 und er 23 war, störte das Paar herzlich wenig. "Ich habe noch nie in meinem Leben jemanden so geliebt", schwärmte der Schauspieler einst in einem Interview mit People. Als er wenige Monate später für "Saturday Night Fever" vor der Kamera stand, erreichte ihn dann die schockierende Nachricht, dass der Gesundheitszustand seiner 18 Jahre älteren Freundin sehr kritisch sei. Am 27. März 1977 verstarb Diana dann in Johns Armen.

2009 folgte der nächste Schicksalsschlag: Der damals 16-jährige Jett Travolta, der gemeinsame Sohn von John und Kelly, kam ganz plötzlich bei einem heftigen Krampfanfall ums Leben. Am 13. April dieses Jahres hätte er seinen 28. Geburtstag gefeiert, woran sich seine Eltern mit liebevollen Worten erinnerten: "Alles Gute zum Geburtstag, Jetty! Wir lieben dich", schrieb der Hollywood-Star in Erinnerung zu einem Instagram-Post.

John Travolta beim Rome Film Festival im Oktober 2019
Getty Images
John Travolta beim Rome Film Festival im Oktober 2019
John Travolta bei der Premiere von "The Fanatic" im August 2019
Getty Images
John Travolta bei der Premiere von "The Fanatic" im August 2019
Throwback-Bild von John Travolta und Sohn Jett
Instagram / johntravolta
Throwback-Bild von John Travolta und Sohn Jett
Habt ihr gewusst, dass Johns erste große Liebe auch an Brustkrebs starb?2074 Stimmen
174
Ja, wusste ich schon.
1900
Nein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de