Marie Nasemann (31) scheint doch noch Gefallen am Stillen ihres Kindes gefunden zu haben! Vor rund zwei Monaten brachte die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin einen kleinen Jungen zur Welt. Schon kurz nach der Geburt gab das Model zu, ihren Spross nur ungern an der Brust zu füttern. Nach der anstrengenden Schwangerschaft wollte die Beauty ihren Körper wieder ganz für sich allein haben. Jetzt überraschte die Neu-Mama ihre Fans allerdings: Marie postete ein Bild vom Stillen!

Nach den anfänglichen Schwierigkeiten hat sich das Mama-Sohn-Duo offenbar bestens eingespielt. "Ich freue mich, dass ich inzwischen eine wunderschöne Stillbeziehung zu meinem Sohn habe", teilte Marie ihrer Community via Instagram mit. Das Zufüttern mit der Flasche habe der brünetten Schönheit enorm geholfen, um sich selbst den Druck zu nehmen: "Jetzt ist das Stillen mehr ein Beruhigen und Kuscheln und sehr schön für uns beide", verriet sie.

Marie könnte sich jetzt sogar vorstellen, ihren Sprössling noch für einen längeren Zeitraum über die Brust zu füttern. Wie sie betonte, sollten sich die Frauen unter ihren Followern von dieser Entscheidung aber nicht beeinflussen lassen. "Jede Frau sollte selber entscheiden, wie lange und auf welche Art sie stillen möchte und ob überhaupt", appellierte Marie an ihre weiblichen Fans.

Marie Nasemann, Model
Instagram / marienasemann
Marie Nasemann, Model
Marie Nasemann, TV-Bekanntheit
Instagram / marienasemann
Marie Nasemann, TV-Bekanntheit
Marie Nasemann mit ihrem Sohn im Juli 2020
Instagram / marienasemann
Marie Nasemann mit ihrem Sohn im Juli 2020
Folgt ihr Marie im Netz?93 Stimmen
15
Ja klar!
78
Nein, bisher noch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de