Harvey Price (18) geht es endlich deutlich besser. In den vergangenen Tagen hatten sich die Öffentlichkeit und vor allem seine Mama Katie Price (42) enorme Sorgen um den Teenager machen müssen. Katies ältester Sprössling leidet von Geburt an an einer Entwicklungsstörung und ist seither täglich auf Medikamente angewiesen. Wegen der Gefahr eines Organversagens hatte Harvey die vergangenen Tage auf der Intensivstation verbringen müssen, bis er am Freitag endlich auf dem Weg der Besserung war. Nur geht es dem Kämpfer sogar so gut, dass er sich selbst bei seinen Fans melden kann.

Auf ihrem Instagram-Account ist seit Kurzem ein Video von Katie und Harvey zu sehen. Es zeigt die 42-Jährige, wie sie ihren Sohn im Arm hält und ihm immer wieder liebevoll übers Gesicht streichelt. "Was möchtest du den Leuten sagen, die dir all die Genesungswünsche geschickt haben?", fragt das Model Harvey, der mit "Danke" und "Es geht mir besser" antwortet.

Auch auf die Schmuseeinheiten seiner Mama reagiert der 18-Jährige. Als sie fragt "Du liebst deine Mami-Kuschelzeit, oder?" entgegnet Harvey ein deutliches "Oh ja!".

Harvey und Katie Price
Mirrorpix / MEGA
Harvey und Katie Price
Harvey und Katie Price im Mai 2017
Getty Images
Harvey und Katie Price im Mai 2017
Harvey und Katie Price im August 2019
Instagram / officialkatieprice
Harvey und Katie Price im August 2019
Freut ihr euch, Harvey endlich wiederzusehen?722 Stimmen
550
Ja, das erleichtert mich total.
172
Nein, er sollte seine Energie jetzt nicht dafür aufwenden müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de