Wie kam sie denn auf diesen Namen? Iggy Azalea (30) hat vor wenigen Wochen den Spekulationen endlich ein Ende gesetzt und bekannt gegeben, dass ihr Sohn das Licht der Welt erblickt hat. Die Schwangerschaft und Geburt hatte die Australierin zuvor geheim gehalten, da sie sich und ihrem Sohn die Chance auf Privatsphäre sichern wollte – den Namen ihres Sprösslings ließ sie trotzdem durchsickern: Sie nannte ihn Onyx. Die User im Netz machten sich über diesen Namen lustig, weil er sie an eine Spielfigur erinnert.

"Iggy hat ihren Sohn nach einem Pokémon genannt", scherzte ein Twitter-Nutzer. Dabei handelt es sich um Onix, das Teil des beliebten Videospieles ist. Die junge Mutter, die bürgerlich eigentlich Amethyst Amelia Kelly heißt, habe sich bei der Namenssuche jedoch andere Gedanken gemacht: Onyx und Amethyst sind jeweils Edelsteine – für die "Black Widow"-Interpretin haben diese Vornamen einen sentimentalen Hintergrund.

Während manche User über den Namen des kleinen Jungen witzelten, freuten sich zahlreiche Fans der Musikerin einfach darüber, dass sie überhaupt ein Baby-Update bekommen haben. "Ich kann es kaum erwarten, bis du ihn postest", sehnte sich ein Follower nach mehr Einblicken in das Leben der frischgebackenen Mutter.

Iggy Azalea, Rapperin
Instagram / thenewclassic
Iggy Azalea, Rapperin
Iggy Azalea, Rapperin
Instagram / thenewclassic
Iggy Azalea, Rapperin
Iggy Azalea, Rapperin
Instagram / thenewclassic
Iggy Azalea, Rapperin
Wie findet ihr den Namen Onyx?405 Stimmen
272
Süß, vor allem da die beiden Edelstein-Namen Iggy und ihren Sohn verbinden!
133
Na ja, mein Geschmack ist es nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de