Guido Maria Kretschmer (55) kämpft in seiner neuen TV-Show gegen Krebs. Seit 2012 ist der Designer und Moderator mit seiner Sendung Shopping Queen fast täglich im Nachmittagsprogramm zu sehen. Im Januar 2021 kommt er außerdem mit einem brandneuen Format ins Fernsehen. Guido wird durch "Jetzt ist Showtime – Stars gegen Krebs" führen – eine Sendung, in der Promis sich ausziehen, um auf die Wichtigkeit von Krebsvorsorge aufmerksam zu machen.

"In der neuen Show ist die Botschaft die, dass man sich ausziehen kann, zur Vorsorge geht und damit sein Leben rettet. Der gute Zweck dabei ist, dass 16 Promis sich ausziehen – und blank ziehen", gab der 55-Jährige gegenüber RTL einen ersten Einblick in die VOX-Sendung. Sein neues Projekt sei für Guido eine Herzensangelegenheit. Denn er weiß ganz genau, wie wichtig regelmäßige Arztbesuche sind. "Ich habe vor drei Jahren meine liebste Freundin verloren, meine Freundin Anna aus Holland. Sie ist an Krebs gestorben. Das war schwierig für mich und ich habe es bis heute nicht ganz überwunden", betonte er.

Die Namen der Stars sind noch nicht bekannt, dafür aber die Juroren: Motsi Mabuse (39) wird die acht Frauen für ihre Show trainieren, Joachim Llambi (56) die acht Männer. Für Guido sind die beiden Let's Dance-Juroren die perfekte Wahl: "Ich weiß, dass sie ein Gefühl für Menschen haben – und natürlich auch für Show, was ganz, ganz wichtig ist. Die können beide tanzen und beurteilen, wie der Braten läuft."

Guido Maria Kretschmer, Designer
OTTO PR
Guido Maria Kretschmer, Designer
Guido Maria Kretschmer im Juli 2019 in Berlin
Getty Images
Guido Maria Kretschmer im Juli 2019 in Berlin
Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance", 2011
Getty Images
Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance", 2011
Werdet ihr euch "Jetzt ist Showtime – Stars gegen Krebs" ansehen?269 Stimmen
194
Bestimmt – eine tolle Idee!
75
Eher nicht, das ist nichts für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de