Die nächste Klatsche für die Influencer-Welt! Die Instagramer Deutschlands haben es aktuell nicht leicht: Nachdem Amira (27) und Oliver Pocher (42) sich selbst zum "Social-Media-Ordnungsamt" ernannten, zieht nun das nächste Duo nach. Für ihre neue Single "Bow Out" holte sich Sängerin Doreen Steinert (33) den Rapper Finch Asozial (30) mit ins Boot. Und in den Lyrics rechnen die beiden Musiker ordentlich mit den Likes- und Follower-Sammlern ab.

Im Gespräch mit Promiflash fasst Reen den Inhalt des neuen Tracks so zusammen: "In 'Bow Out' geht es um die Leute, die blenden, so tun, als ob sie über allem und allen stehen. Die, die denken, Status sei wichtiger als Menschlichkeit." In den Augen der Sängerin seien diese Menschen alle Blender. Auch wenn der Song nicht so tiefgründig wirke, habe er laut Reen eine wichtige Message. Finch bringt es in seinem Rap-Part schließlich auf den Punkt: "Sie leben in einer Scheinwelt, doch willst du was von ihnen, fehlt ihnen meistens das Kleingeld. Was bringen dir deine Klicks, deine Instagram-Likes, wenn du live nicht einmal einen Bruchteil deiner Fanbase mitreißt?"

"Bow Out" ist dabei nicht die erste Kollaboration zwischen den beiden Künstlern. Auf Finchs neuem Album "Finchi's Love Tape" ist ebenfalls ein Lied mit Reen zu finden. Der Track heißt "Ich will einen Mann" und im dazugehörigen Text räumen die beiden mit dem allgegenwärtigen Beauty-Wahn auf.

Reen, Sängerin
Ben Baumgarten / Zyrkus Berlin
Reen, Sängerin
Finch Asozial, Rapper
Instagram / finch_asozial
Finch Asozial, Rapper
Sängerin Reen
Ben Baumgarten / Zyrkus Berlin
Sängerin Reen
Wie findet ihr die neue Single von Reen und Finch Asozial?498 Stimmen
254
Mega, gefällt mir richtig gut!
244
Ich habe sie noch nicht angehört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de