Mit Kanye West (43) ist aktuell nicht zu spaßen! Erst vor wenigen Tagen verwirrte der Rapper mit einer Ansprache Im Rahmen seiner aktuellen Präsidentschaftskandidatur: Darin packte er plötzlich private Details über seine Beziehung mit Kim Kardashian (39) aus. Die Reality-TV-Bekanntheit äußerte sich bereits in einem öffentlichen Statement zum Verhalten ihres Mannes, der an einer bipolaren Störung leidet. Wie es nun aus dem Kreis des Rappers heißt, sollte sie sich aber mit weiteren Schritten zurückhalten. Ansonsten droht Kanye damit, einige gut gehütete Geheimnisse zu enthüllen!

Wie ein Insider gegenüber The Sun berichtet, habe der 43-Jährige seiner Frau regelrecht gedroht. "Falls die Kardashian-Familie versucht, eine Intervention zu inszenieren, wird er diese live auf Twitter streamen und 'der Welt die Wahrheit zeigen'", erzählt die Quelle. Dabei wolle der "Stronger"-Sänger Informationen über Konflikte, Techtelmechtel mit Prominenten, Schönheitsoperationen sowie finanzielle Deals unter Verwandten preisgeben.

"Er benimmt sich extrem paranoid und scheint überzeugt zu sein, dass Kim und Kris Jenner (64) 'dabei sind, ihn zu schnappen'", so der Promi-Experte weiter. Auch aus kürzlichen Social-Media-Einträgen ging hervor, dass Kanye glaubt, bald von den beiden Frauen in eine Klinik eingewiesen zu werden.

Kanye West, Rapper
Getty Images
Kanye West, Rapper
Kanye West und Kim Kardashian 2019
Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian 2019
Kanye West, 2020
Getty Images
Kanye West, 2020
Denkt ihr, dass Kanye so weit gehen würde und derart private Dinge preisgibt?2295 Stimmen
2180
Ja, das ist nur eine Frage der Zeit!
115
Nein, ich glaube, dass er die KarJenners nur einschüchtern will.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de