Da musste so mancher Fan wohl zweimal hingucken! Bei Bachelor in Paradise machte Michelle Schellhaas (25) mit gleich zwei gescheiterten Annäherungsversuchen auf sich aufmerksam. Nachdem die Blondine schon eine Abfuhr von Ex-Flirt Michi Bauer (29) einstecken musste, klappte es auch mit Datepartner Aurelio Savina (42) nicht. Trotz Liebeschaos zeigt sich die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin auf ihren Social-Media-Pics aber fröhlich und von ihrer besten Seite. Ein aktueller Schnappschuss irritiert die Follower allerdings: Michelle ist darauf kaum wiederzuerkennen.

Auf ihrem Instagram-Account hat die Tänzerin nun ein Spiegelselfie von sich im Bikini veröffentlicht. "Lieber Sommer, bleib doch bitte jeden Tag bei uns", postete sie dazu. Einige Follower reagierten angesichts des Fotos allerdings verwirrt, denn die Beauty sieht ihrer Meinung nach etwas verändert aus. "Ich hätte dich fast nicht erkannt", kommentierte prompt ein User. Ob es an ihrem natürlichen Look – scheinbar ohne Make-up – liegt oder daran, dass Michelle ihre markanten Locken zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden hat, blieb offen.

Der Bikini im Leo-Print tauchte im Feed der TV-Bekanntheit immerhin nicht zum ersten Mal auf. Schon vor ein paar Tagen hatte sich Michelle in dem sexy Zweiteiler gezeigt. Kleiner Unterschied: Auf dem älteren Selfie umrahmten ihre blonden Strähnen ihr doch etwas aufwendiger geschminktes Gesicht.

Michelle Schellhaas, TV-Bekanntheit
Instagram / michelleschellhaas_official
Michelle Schellhaas, TV-Bekanntheit
Michelle Schellhaas 2019
Instagram / michelleschellhaas_official
Michelle Schellhaas 2019
Michelle Schellhaas, "Der Bachelor"-Teilnehmerin
Instagram / michelleschellhaas_official
Michelle Schellhaas, "Der Bachelor"-Teilnehmerin
Findet ihr auch, dass Michelle anders aussieht als sonst?212 Stimmen
123
Ja, ich hätte sie gar nicht erkannt.
89
Nein, das finde ich gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de