Tritt die kleine Heidi etwa in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter? Kerry Katona (39) hatte sich als Mitglied der Girlband Atomic Kitten in den 90er-Jahren einen Namen gemacht. Die Band hatte mit Songs wie "Right Now" Riesenerfolge gefeiert – und an die scheint Heidi nun anknüpfen zu wollen: Die 13-Jährige stand nämlich auf der The Voice Kids-Bühne in Großbritannien – und sorgte damit bei ihrer Mutter für Tränen der Rührung!

Am Samstag wird die neue Folge der Castingshow ausgestrahlt, in der auch Heidi ihr Gesangsdebüt feiert. In einem Trailer, der nun vorab in der Show Lorraine veröffentlicht wurde, sieht man Kerry im Backstage-Bereich während ihre Tochter auf der großen Showbühne performt. Und die 39-Jährige könnte wohl kaum stolzer auf ihren Nachwuchs sein: Sie schaut ihr nicht nur lächelnd und völlig gebannt zu – über ihre Wange kullern auch dicke Tränen!

Die Aufnahmen der "The Voice Kids"-Episode wurden schon im vergangenen Jahr aufgezeichnet. Damals hatte The Sun bereits berichtet, dass Heidi mit dem Cyndi Laupers Hit "True Colours" in der Show ihr Glück versuchen möchte. Nach Drehschluss hatte ein Familienfreund gegenüber dem Blatt erzählt: "[Kerry] ist überglücklich und stolz auf Klein-Heidi. Sie hat eine fantastische Stimme und liebt es, Achtziger-Musik zu singen."

"The Voice Kids"-Star Heidi Katona, 2020
Instagram / kerrykatona7
"The Voice Kids"-Star Heidi Katona, 2020
Die "Atomic Kitten"-Stars Liz McClarnon, Kerry Katona and Natasha Hamilton, 2013 in London
Getty Images
Die "Atomic Kitten"-Stars Liz McClarnon, Kerry Katona and Natasha Hamilton, 2013 in London
Kerry Katona mit ihrer Tochter Heidi, 2008
Getty Images
Kerry Katona mit ihrer Tochter Heidi, 2008
Hättet ihr gedacht, dass Kerry so emotional auf Heidis Auftritt reagiert?78 Stimmen
70
Natürlich! Welche Mutter würde da anders reagieren?
8
Ich bin ziemlich überrascht, dass Kerry dabei weinen musste.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de